Die Legende von Katarak

Die Legende von Katarak Hot

Michael Brinkschulte   13. Dezember 2014  
Die Legende von Katarak

Hörspiel

Serienname
Folge Nr.
11
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Rückentext

„Wenn du allein in einer fremden Welt wärst…
Was würdest du tun?
Begebe dich in ein atemberaubendes und actionreiches Fantasy-Abenteuer! Folge den Helden in eine fantastische Welt voller Drachen und Magie. Gespickt mit Wortwitz und Selbstironie verspricht dieses ungewöhnliche Werk fesselnde Spannung von der ersten bis zur letzten Minute.“

Dragonbound – Als Lea in Chelandra, einer aufregenden Welt voller Magie und seltsamen Wesen strandet, beginnt das größte Abenteuer ihres Lebens. Mit der Fähigkeit ausgestattet, die Sprache der Drachen zu verstehen, stellt sie sich den größten Gefahren.

Episode 11 – Die Legende von Katarak

Die Ruhe, die nach der Erneuerung des Drachenbundes in Norland eingekehrt ist, währt nur kurz. Eigentlich will Lea die Zeit mit ihrem Gefährten Telon geniessen, da tritt ein Ratsherr aus der benachbarten Stadt Inoria mit einem dringenden Hilfeersuchen an sie heran: Ein bösartiger Drache terrorisiert den Ort und verbreitet Angst und Schrecken. Nur Lea, die neue Drachenprinzessin, kann dem tödlichen Treiben ein Ende setzen.
Bereitwillig begibt sie sich zusammen mit ihren Freunden nach Inoria, um das wildgewordene Tier in seine Schranken zu weisen – und ahnt noch nicht, auf was für ein Abenteuer sie sich da einlässt…

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
9,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,4

Wie ist das Hörspiel umgesetzt?

Die Fortsetzung der Audio-Adventure-Serie Dragonbound, die zuvor mit der ersten Staffel über Europa vertrieben wurde, erscheint nun direkt bei den Produzenten von Gigaphon. Die zweite Staffel greift auf die bekannten Sprecher zurück und überzeugt auch in der beginnenden zweiten Staffel mit gutem Sound!
Das Booklet ziert ein gut zur Serie passender Drache, der auch zur Folge bestens passt. Im Booklet sind die Sprecher verzeichnet, hinzu kommt eine ansprechende Gestaltung.


Resümee/Abschlussbewertung:

Weiter geht es in Chelandra, der Fantasy-Welt, in die Lea einst verschlagen wurde und in der sein inzwischen zur Drachenprinzessin aufgestiegen ist. Die Story knüpft mit etwas Abstand an den Ereignissen aus der ersten Staffel an.
Der Einstieg erfolgt gleitend, sodass man als Hörer schnell wieder im Geschehen ist und sich von der interessant angelegten Story in die Welt der Drachen entführen lässt. Mit wachsender Dynamik steigert sich der Spannungsbogen über die Spielzeit von rund 75 Minuten, um am Ende in einem Cliffhanger zu münden, der eine baldige Fortsetzung unumgänglich macht.
Schön ist auch die Weiterentwicklung der Charaktere mitzuerleben, so unter anderem Zauberer Dogo, der sich immer geschickter anstellt.
Die Mischung aus Spannungselementen, humorvollen Einschüben und Aktion kann sich hören lassen und wird sicherlich die Fangemeinde der ersten Staffel erfreuen, sowie neue Fans hinzugewinnen.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ