Die goldenen Pfade

Die goldenen Pfade Hot

Michael Brinkschulte   28. Mai 2013  
Die goldenen Pfade

Hörspiel

Serienname
Folge Nr.
6
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1
Altersempfehlung
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Der Krieg zwischen den Elfen und Trollen eskaliert. Vom Windland ausgehend, schickt die Schamanin Skanga das Trollheer durch das goldene Netz der Albenpfade. Ihr Ziel: die Burg der Elfenkönigin im südlich gelegenen Herzland. Emerelle bleibt nur ein einziges Mittel, um die Trolle aufzuhalten – mit unüberschaubaren Konsequenzen …

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
9,0
Soundtrack 
 
9,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,6

Wie ist das Hörspiel umgesetzt?

Mit druckvollem Soundtrack hinsichtlich Musik und Geräuschen wird die sechste Folge der Elfen unterstützt und atmosphärisch in Szene gesetzt. Die 16 mit Rollennamen besetzten und fünf ohne Rollennamen benannten Sprecher, zuzüglich des ‚ehrenamtlichen 15 köpfigen Trollchores‘, gestalten mit ihren Stimmen das Geschehen.
Alle Sprecher sind im Booklet abgedruckt. Zudem ist dort ein Text von Bernhard Hennen zu finden. Im Weiteren sind Verweise auf die vorherigen Folgen, sowie ein neues Buch von Hennen verzeichnet.


Resümee/Abschlussbewertung:

Elfen und Trolle stehen sich immer noch feindlich gegenüber. Die Feindschaft hat einen Höhepunkt erreicht, der Elfen, Trolle und auch Kobolde und Feen betrifft. Und gerade die kleinen Kobolde spielen eine entscheidende Rolle.

Mehr als ein Jahr mussten die Fans der Elfen Hörspielreihe warten, bis es nun endlich weiter geht. Die Story knüpft an den Geschehnissen der vorherigen Folgen an und setzt diese imposant fort. Die Umsetzung dieser Folge lässt nichts vermissen, bietet Fantasy und Spannung von der ersten Minute an und wird durch den orchestralen Soundtrack zu einem Hörerlebnis, das man sich am besten auf einer guten Stereoanlage mit entsprechender Lautstärke anhören sollte.

Die Elfen sind zurück und steigen auf einem Niveau wieder ein, das man gewohnt ist. Das Warten hat sich gelohnt und es bleibt die Hoffnung, dass auf die nächste Folge nicht so lang gewartet werden muss, zumal die erzählte Geschichte einen offenen Ausgang hat!

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ