Das Fest der Weihe

Das Fest der Weihe Hot

Michael Brinkschulte   19. Juni 2011  
Das Fest der Weihe

Hörspiel

Folge Nr.
5
Hörspiellabel/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1

Rückentext

Dragonbound – Als Lea in Chelandra, einer aufregenden Welt voller Magie und seltsamer Wesen strandet, beginnt das größte Abenteuer ihres Lebens: Mitten in den Wirren eines drohenden Krieges zwischen den Menschen und furchterregenden Echsen stellt die junge Frau mit Erstaunen fest, dass sie eine seltene Gabe besitzt. Lea wird dadurch zu einem Symbol der Hoffnung, den überlegenen Feind besiegen zu können. Doch die Mächte des Bösen werden schnell auf Leas Ankunft aufmerksam und nehmen die Verfolgung auf…

Das Fest der Weihe – Der fünfte Teil der Dragonbound-Saga um eine junge Frau, die in der Parallelwelt Chelandra strandet und einen Rückweg nach Hause sucht.

In der Handelsstadt Talmar rettet Rodge die junge Diebin Sara vor den Stadtwachen. Da sie die versteckten Pfade vorbei an den Lagern der Vargonen kennt, bietet sich Sara als Führerin auf dem Weg nach Liluell an. Doch schon bald beginnt eins der Pferde zu lahmen und die Gefährten müssen Station in einem kleinen verschlafenen Dorf machen. Dort lernen sie Taria kennen, die während eines rauschenden Festes zu Ehren des Gottes Akuul ihre Weihe erhalten soll. Als Taria nicht zurückkehrt, macht sich Lea große Sorgen um das naive Mädchen. Sie geht dem Rätsel um Tarias Verschwinden nach, nicht ahnend, welch finsteres Geheimnis sie im Tempel von Akuul erwartet…

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
9,0
Soundtrack 
 
8,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,4

Wie ist das Hörspiel umgesetzt?

Die fünfte Folge der Dragonbound-Saga greift auf die Stimmen von 14 Sprechern zurück, die mit Rollennamen versehen sind. Darüber hinaus werden sechs weitere namentlich benannt, es sind jedoch auch über diese Sprecher hinaus weitere in kleinen Nebenrollen zu hören.
Die Produktion greift erneut auf ein gutes Soundgewand zurück, das die Handlung stützt. Musik wird ebenfalls mit eingebunden.
Im Booklet sind Sprecherliste, Charakterbeschreibungen und ein Rückblick „was bisher geschah“ zu finden.


Resümee/Abschlussbewertung mit Schulnoten:

Spannend geht es weiter im parallelen Weltgeschehen von Chelandra. Die rund 80 Minuten Spielzeit diese Folge spinnen die Geschichte um die Drachenprinzessin Lea spannend weiter. Dabei bedient sich der Plot einer abgeschlossenen Folgenhandlung, sowie einer Erweiterung der Rahmengeschichte.
Die logisch aufgebaute Folge bringt neue Erkenntnisse zum Verhältnis der Prinzessin zu den Drachen, eröffnet damit aber gleichzeitig neue Fragestellungen, die auf eine Beantwortung in den nächsten Folgen hoffen lässt.
Besonders interessant erscheint Rodges Charakter, der neue Nuancen durchscheinen lässt.
Beste Fantasy-Unterhaltung mit hervorragenden Sprechern.

Note 2+

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ