Werkstatt im Weltall / Der Feind meines Feindes

Werkstatt im Weltall / Der Feind meines Feindes Hot

Michael Brinkschulte   08. April 2018  
Werkstatt im Weltall / Der Feind meines Feindes

Hörbuch

Untertitel
Episode 151 + Episode 152
Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
2
Bei Amazon kaufen

Rückentext

EPISODE 151: Werkstatt im Weltall von Arno Endler
 
Es beginnt im Jahr 2026: Der Astronaut Perry Rhodan entdeckt auf dem Mond ein außerirdisches Raumschiff. Damit erschließt er der Menschheit den Weg zu den Sternen.
In den Weiten der Milchstraße treffen die Menschen auf Gegner und Freunde; sie machen gewaltige Fortschritte, müssen aber immer wieder Rückschläge hinnehmen.
Seit dem Jahr 2051 durchlebt die Menschheit eine besonders schwere Zeit. Die Erde ist unbewohnbar geworden, Milliarden Menschen wurden an einen unbekannten Ort umgesiedelt.
Nur wenige Menschen leben noch auf den Welten und Monden des Sonnensystems. Der Schlüssel zu den aktuellen Ereignissen scheint in der Nachbargalaxis Andromeda zu liegen.
Dorthin bricht Perry Rhodan im modernsten Raumschiff der Menschheit auf. Anfang 2055 erreicht die MAGELLAN ihr Ziel. Als Rhodan einen Notruf empfängt, zögert er nicht – er eilt zur WERKSTATT IM WELTALL …
 
 
EPISODE 152: Der Feind meines Feindes von Kai Hirdt
 
Anfang 2055 erreicht die MAGGELAN stark beschädigt Andromeda. Um an Informationen zu gelangen, benötigen die Menschen erst einmal Verbündete – und diese sollen mehr sein als nur DER FEIND MEINES FEINDES …

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
7,8

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?
 
Hanno Dinger und Axel Gottschick lesen in ihrer jeweils eigenen und versierten Weise die beiden Episoden, die wie gewohnt auf zwei MP3-CDs in einem Digipack ohne Booklet daher kommen. Hinsichtlich des Vortags gefällt mir diesmal aufgrund der sehr dialogorientierten Ausrichtung der Episode Axel Gottschick eine Nuance besser als Hanno Dinger. Aber das ist wie immer Geschmacksache.
Die Covergestaltung des Booklets greift auf das Cover von Episode 151 zurück und bietet damit einen guten Blickfang, der neugierig auf die geschilderten Ereignisse macht. Die Coverdarstellung von Episode 152 ist auf der CD selbst zu sehen.
 
 
Resümee/Abschlussbewertung:
 
Mit dieser Doppel-Episode startet offiziell die neue Staffel ‚Die zweite Insel‘, doch muss gesagt sein, dass diese eigentlich schon mit der vorherigen Episode 150 aus der Feder von Rüdiger Schäfer begonnen wurde. Somit ergibt sich für Hörer, die mit Episode 151 in einem vermeintlich neuen Sinnabschnitt in die Serie einsteigen möchten, ein unrunder Start ins Geschehen. Denn Arno Endler setzt in seiner Episode genau dort an, wo Rüdiger Schäfer aufgehört hat. Somit knüpft der Inhalt an Vorwissen und vorherige Ereignisse an, was für den von der vorherigen Doppelfolge etwas enttäuschten Hörer sicherlich ein positiver Aspekt ist, war die vorherige Zusammenstellung doch zeitlich zu weit auseinander, um eine Einheit zu bilden. 
Mit der aktuellen Storyline und den vielfältigen auftauchenden Charakteren und Herausforderungen für Perry Rhodan und sein Team, hat Arno Endler grundsätzlich eine wendungsreiche und für den Hörer ansprechende Handlung verfasst, die Hanno Dinger stimmlich gut unterstützt. Doch trotz der interessanten Grundstory bleibt der Spannungsbogen ein wenig auf der Strecke, um wirklich mitzureißen. Trotzdem erweist sich die ‚Werkstatt im Weltall‘ als solide Einstiegsfolge. 
Die zweite Episode aus der Feder von Kai Hirdt stellt zu Beginn die Charaktere von Bull, Rhodan, Eric Leyden, sowie die Raumschiffe FERNAO und MAGGELLAN in den Fokus, um dann im weiteren Verlauf in eine andere Richtung zu verschwenken. So wird der Hörer von Axel Gottschick mitgenommen auf ein ansprechendes Abenteuer auf einem neuen Planeten, zu dessen Bewohnern einiges zu erfahren ist.
Der gesamte Handlungsstrang erweist sich als unterhaltsam und bringt auch die Ereignisse in Andromeda langsam voran. 
 
Eine solide Doppelfolge, die sich stetig weiterentwickelt und Lust auf die kommenden Episoden macht.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ