Samurai von den Sternen

Samurai von den Sternen Hot

Michael Brinkschulte   03. August 2014  
Samurai von den Sternen

Hörbuch

Untertitel
Zeitabenteuer 12
aus der Reihe
Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
2
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Nach wie vor liegt der Arkonide Atlan auf dem Planeten Gäa in einer Klinik, doch seine nahezu tödlichen Verletzungen sind so gut wie ausgeheilt. Auf dem langen Weg zurück ins Leben gibt sein extrasinn immer wieder Erinnerungen preis, die seit Jahrhunderten verborgen waren. Es sind Erinnerungen an die rund 10.000 Jahre, die der relativ Unsterbliche aus der barbarischen Erde verbringen musste.

So war Atlan, dank eines Zellaktivators relativ unsterblich, nicht nur in Japan der beginnenden Neuzeit aktiv und wirkte zur Zeit des französischen „Sonnenkönigs“. Der Arkonide wurde auch an jenen Stellen der irdischen Geschichte tätig, an denen er dien in immer neuen Masken auftauchenden Nahith Nonfarmale vermutete – bei diesem handelt es sich um einen mysteriösen Außerirdischen, der offensichtlich Gefallen an den Kriegen und Auseinandersetzungen der Menschen findet…

Ein Hörbuch zwischen Science Fiction und historischem Abenteuer.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,0

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?

Der von Hans Kneifel geschriebene Roman wird von Renier Baaken gelesen, der seinen Vortrag angenehm gestaltet und den Hörer über die gesamte Spielzeit an das Hörbuch zu binden weiß.
Die ungekürzte Lesung des Zeitabenteuers liegt auf zwei MP3-CDs vor, die eine Gesamtspielzeit von mehr als 26 Stunden beinhalten. Das beigefügte Booklet gibt einige Informationen zum Sprecher preis.


Resümee/Abschlussbewertung:

Hans Kneifel, einer ‚der‘ Perry Rhodan Autoren, war immer auch Autor historischer Romane. In der Atlan Zeitabenteuer-Reihe bringt er sein Können auf der Ebene der Science Fiction und hinsichtlich der historischen Romane bestens zusammen. Atlan, der Arkonide, der zum Freund Perry Rhodans wurde, hat in seinem langen Leben vieles erlebt. Da er auf der Erde festgesessen hat, erlebte er über Jahrtausende das Geschick der Menschheitsentwicklung mit und griff auch immer wieder ein. In dieser Folge werden erneut vielfältige historische Fakten mit dem Handeln und Erleben des Arkoniden verknüpft.

Geschickt bindet Kneifel die Fakten in seine Science Fiction Handlung ein und baut damit einen interessanten Spannungsbogen auf. Durch die Fortschreibung der Geschichte von Atlan, der seine Geschichte aus dem Extrasinn reaktiviert schildert, knüpft auch diese Folge gut an die bisherigen Erzählungen an.

Ein gelungenes Hörbuch, das gerade durch die historischen Bezüge auch interessant für nicht Science Fiction Hörer sein kann.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ