Ritter von Arkon Hot

Michael Brinkschulte   11. Dezember 2012  
Ritter von Arkon

Hörbuch

Untertitel
Zeitabenteuer 8
aus der Reihe
Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
2
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Seit Jahrtausenden sitzt Atlan, der unsterbliche Arkonide, der später zum besten Freund Perry Rhodans wird, auf der Erde fest. Sein Ziel ist, die Menschheit soweit zu fördern, bis sie ein Raumschiff für ihn bauen kann, mit dem er zu seinem Volk zurückkehren will. Gleichzeitig trachtet der Arkonide danach, die Landung von Außerirdischen für seine eigenen Zwecke zu nutzen. Das gilt für die Zeit der Völkerwanderung in Europa ebenso wie für den Beginn des Mittelalters mit all seinen Umwälzungen…

Ein Hörbuch zwischen Science Fiction und historischem Abenteuer!

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
7,5

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?

Auf 2 MP3 CDs sind fas 24 Stunden Spielzeit gebannt, die Renier Baaken gekonnt vorträgt. Baaken schafft es den Hörer über die gesamte Zeit an die Geschehnisse zu binden und setzt dazu seine Stimme flexibel ein.
Die MP3 CDs bieten gute Klangqualität und werden durch ein dünnes Booklet begleitet, das knappe Informationen zum Sprecher, sowie zur Produktion beinhalten.


Resümee/Abschlussbewertung:

Atlans Geschichte geht weiter. Der Arkonide, der nach schweren Verletzungen im komatösen Zustand seine Lebensgeschichte nach und nach Cyr Aescunnar offenbart, schildert in diesem Zeitabenteuer eigene Erlebnisse und historische Ereignisse. So unter anderem Gladiatorenkämpfe in Rom, ein Aufenthalt bei den Maya und die Begegnung mit Attila dem Hunnen.
Doch nicht allein historisch belegte Fakten werden ausgiebig dargelegt, auch die auf die Erde eindringenden Außerirdischen und Atlans robotischer Begleiter Rico stellen den Science Fiction Charakter des Hörbuchs heraus. Atlans Allgemeinzustand bessert sich stetig, was Hoffnung macht.

Die Spielzeit dieses Hörbuchs füllt einen kompletten Tag und man ist als Hörer an vielen Stellen versucht auf Pausen zu verzichten, da die Story sich spannend weiterentwickelt. Sicherlich sind auch partielle Längen erkennbar, doch das gesamte Hörvergnügen wird durch die gut recherchierten historischen Verknüpfungen hoch gehalten.

Ein Hörbuch, das die Fans erfreut und neben Science Fiction Liebhabern auch Freunden historischer Romane gefallen kann.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ