Mission Zeitbrücke Hot

Michael Brinkschulte   07. März 2014  
Mission Zeitbrücke

Hörbuch

Untertitel
Silber Edition 121
aus der Reihe
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
2
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Die Kosmische Hanse ist ein Garant für Frieden und Wohlstand: Sie fördert den Handel zwischen der Menschheit und den anderen Zivilisationen der Milchstraße. Doch die feindliche Superintelligenz Seth-Apophis versucht mit rabiaten Mitteln, einen Krieg in der Galaxis zu entfesseln. Ein Beispiel dafür ist Arxisto: diese Welt der Kosmischen Hanse sieht sich schweren Anschlägen ausgesetzt. Angreifer ist eine riesige fremde Raumstation, die jedem Waffeneinsatz widersteht.
Will Perry Rhodan gegen diese und andere Angriffe vorgehen, muss er den gefährlichen Weg über die Zeitbrücke wagen. Denn ein großer Teil des Unheils kommt aus ferner Zukunft…

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
7,8

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?

Die auf 2 MP3-CDs untergebrachte Komplettlesung des 121. Bandes der Silber-Edition-Reihe wird von Axel Gottschick vorgetragen, dessen Vortrag durch Soundeinspielungen unterstützt wird. Das Booklet zum mehr als 16 Stunden Spielzeit umfassenden Hörbuch beinhaltet neben der Trackliste einen Auszug aus dem Nachwort zum Buch, Coverabbildungen, eine Risszeichnung eines Traktorgleiters, sowie weitere Informationen.

Axel Gottschick liest souverän und begleitet den Hörer durch die gesamte Spielzeit mit passendem atmosphärischem Vortrag.
Als weiteren Bonus findet der Hörer auf der CD eine Coverabbildung als hochauflösendes Bild zum Ausdrucken.


Resümee/Abschlussbewertung:

Die auf neun Einzelromanen basierende Geschichte, die in diesem Silberband dargeboten wird, knüpft gut an die vorherigen Ereignisse an. Die Handlung beginnt mit der Situation des Handelskontors Arxisto. Die zuerst friedlich anmutende Grundsituation in der Galaxis wird umgehend durch aktionsreiche Wendungen durchbrochen, als die Bewohner sich von irgendetwas ‚beworfen‘ fühlen. Roboter explodieren, plötzliche Erscheinungen schlagen auf dem Planeten auf.
Perry Rhodan muss sich, nachdem die Zeitweichen auftauchen und Arxisto bedrohen, entscheiden einzugreifen. Doch das Wagnis eines Eingreifens besteht in der Titelgebenden Zeitbrücke, über die sich Bedrohungen aus der Zukunft ausschließen lassen. Alles ist mit Risiken verbunden.

Mit diesem Silberband wird eine geballte Menge von Inhalten zusammengefasst, was sich nicht immer als ganz einfach herausstellt. Die Themen von der Zeitbrücke über die drei Betschiden, das Kosmische Findelkind Quipu und weitere Teilaspekte wirken gesammelt in einem Buch sehr zusammengepresst und zuweilen sprunghaft im Handlungswechsel. Insgesamt erweist sich der Band trotzdem als hoch interessant, werden doch Entwicklungen eröffnet, die auf eine spannende Fortsetzung hindeuten.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ