MISSION SOL 2

Michael Brinkschulte   02. Januar 2021  
MISSION SOL 2

Hörbuch

Untertitel
Die komplette Miniserie in 12 Episoden
aus der Reihe
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
6
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Mission SOL 2 – Die komplette Miniserie
 
Im Jahr 1552 Neuer Galaktischer Zeitrechnung ist Perry Rhodan, der die Menschheit von Beginn an ins All begleitet hat, in eine ferne Galaxis versetzt worden. Dort hat er die seit Langem verschollene SOL und ihre Besatzung aus einer Chaoszone gerettet.
 
Eigentlich wollen die Menschen an Bord nun so schnell wie möglich in die heimatliche Milchstraße zurückkehren. Aber ein Bote der Kosmokraten macht ihnen klar: Sie können nur nach Hause, wenn sie zuvor eine wichtige Aufgabe für die Hohen Mächte erfüllen …

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
8,0

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?
 
Martin Bros liest die mehr als 48 Stunden lange Miniserie, die auf sechs MP3-CDs in einem Digipack geliefert wird. Der Vortrag fällt insgesamt solide und ruhig aus, bringt zwar Stimmspiel ins Rennen, kann jedoch partiell die langatmige Handlung nicht aufbrechen.
Die CDs sind jeweils mit zwei Episoden gefüllt, die im Schnitt vier Stunden Einzelspielzeit bereit halten. Im Digipack sind jeweils die Titel der Episoden nebst Spielzeit und Nennung des Autors abgedruckt. 
Auf den CDs sind neben den MP3-Dateien auch die jeweiligen Coverabbildungen der Einzel-Episoden als Bilddatei zu finden. Das Cover des Digipacks wird vom Cover der ersten Episode „Ritter des Chaos“ geziert.
 
Die Miniserie „Mission SOL 2“ wird aus folgenden12 Episoden gebildet, die von unterschiedlichen Autoren verfasst wurden:
 
1. Ritter des Chaos (Kai Hirdt)
2. BARILS Botschaft (Madeleine Puljic)
3. Zielpunkt Nebelzone (Olaf Brill)
4. Im Sphärenlabyrinth (Hermann Ritter)
5. Der violette Tod (Bernd Perplies)
6. Das Licht in der Tiefe (Olaf Brill)
7. Drei hock Psi (Dietmar Schmidt)
8. Das Gelbe Universum (Ben Calvin Hary)
9. Qumishas Sehnsucht (Bernd Perplies)
10. Die gespaltene Welt (Dietmar Schmidt)
11. Anker der Superintelligenz (Olaf Brill)
12. Der Chaopressor (Kai Hirdt)
 
Resümee:
 
In der neuen Mission SOL 2 müssen sich Perry Rhodan und sein Sohn Roi Danton zusammen mit der an Bord befindlichen Besatzung einer Mission stellen, die nicht geplant ist. Man wollte endlich wieder zurück in heimische Gefilde, doch dann, wie so oft in Perry Rhodans Abenteuern, kommt mal wieder etwas dazwischen. Der Auftrag eines Boten führt dazu, dass das Herrschaftsgebiet einer Superintelligenz mit Namen BARIL aufgesucht werden muss. Doch dort wartet eine böse Überraschung, denn die Führung der SOL wird der Besatzung streitig gemacht. Rhodan selbst gerät unter Druck. Und damit sind nur erste Ereignisse angerissen…
 
 
Wie bei unterschiedlicher Autorenschaft üblich, bietet auch der Plot dieser umfangreichen Serie Höhen und Tiefen in Spannungsbogen und allgemeiner Handlung. Kai Hirdt, der durch seine Einstiegs- und Abschlussepisoden die Serie abrundet, nimmt den Hörer zu Beginn schnell mit ins Geschehen. Das Ende bleibt mit Ecken und Kanten dann allerdings etwas verstörend hängen.
 
Mit verschiedenen Erzählperspektiven, unterschiedlichen im Fokus stehenden Charakteren, wird von allen Autoren im Verlauf der Miniserie für Abwechslung gesorgt, wenngleich sich auch immer wieder Längen ergeben. Insgesamt ist aber ein solides Abenteuer entstanden, bei dem Perry Rhodan und Roi Danton, eine Superintelligenz, Kosmokraten und viele weitere zum Einsatz kommen. Besonders interessant erweist es sich, dass mit bestimmten Sequenzen sogar aktuelle Bezüge zu Quarantäne und mehr hergestellt werden.
 
Eine solide Serie, die aufgrund der unterschiedlichen Erzählweisen der Autoren die Aufmerksamkeit des Hörers herausfordert. An die erste SOL-Miniserie kommt diese zweite nicht ganz heran.
© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ