Mirona

Michael Brinkschulte   16. September 2018  
Mirona

Hörbuch

Untertitel
Hörbücher 161-170 - Die komplette Staffel in 10 Episoden
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
5
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Die komplette „Mirona“-Staffel (Episoden 161-170)
 
Im Frühjahr 2055, in den Randgebieten der Galaxis Andromeda: Mit dem Fernraumschiff MAGELLAN sucht Perry Rhodan nach Hinweisen auf die verschwundene Menschheit. Er stößt auf die Meister der Insel und ihre Herrschaft über die Sternenvölker in Andromeda.
 
Bisher weiß man: Die Meister stehen in einer geheimnisvollen Verbindung zur Erde. Ihrer Anführerin ist Mirona Thetin, die sich auch Faktor I nennt; sie wurde vor 50.000 Jahren geboren. Sie führt ein Leben voller Macht und voller Tragik – als unsterbliche Herrscherin über Billionen von Lebewesen …

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
8,5

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?
 
Entgegen der bisherigen Veröffentlichungsweise mit je zwei MP3-CDs mit zwei Episoden in einem Digipack ohne Booklet, wechselt Eins A Medien nun zu einer Veröffentlichung der kompletten Staffel mit zehn Episoden auf fünf MP3-CDs in einer CD-Kunststoffhülle. Beigelegt ist ein Booklet, das die Aufstellung der Episoden mit Autor und Spielzeit bereit hält. Die Sprecher der Episoden sind Hanno Dinger und Axel Gottschick, die sich bislang auch um die Serie verdient gemacht haben. Wer welche Episode liest ist im Booklet leider nicht verzeichnet, dafür findet sich eine kurze Vita zu beiden Sprechern auf der Rückseite des Booklets.
Wurde bislang jede MP3-CD mit dem Cover der enthaltenen Episode bedruckt, findet sich nun auf allen CDs das gleiche Coverartwork, das auch das CD-Cover ziert. Dabei handelt es sich um das Cover der Episode 161 ‚Faktor I‘, das wie gewohnt auch auf der MP3-CD zu finden ist. Für jede Episode findet sich das jeweilige Cover als hochauflösende Graphik auf den CDs. Ebenfalls dort nachzulesen sind die Inhaltsangaben zu den einzelnen Episoden.
 
Für die Hörerschaft bietet die neue Veröffentlichungsweise eine geballte Spielzeit, die mit ca. 60 Stunden auf dem Backcover angegebenen ist. (Ich habe nicht nachgerechnet, aber mehrere Wochen gehört, bis ich die letzte Episode durch hatte.)
 
 
Resümee:
 
Folgende Episoden sind auf den Tonträgern enthalten:
 
Episode 161: Faktor I von Michelle Stern und Madeleine Puljic
Episode 162: Allein zwischen den Sternen von Kai Hirdt
Episode 163: Der Geist von Nachtschatten von Susan Schwartz
Episode 164: Der Etrin-Report von Rainer Schorm
Episode 165: Tolotos von Rüdiger Schäfer
Episode 166: Beute und Jäger von Arno Endler
Episode 167: Die Grenzwächter von Madeleine Puljic
Episode 168: Die MAGELLAN-Morde von Kai Hirdt
Episode 169: Dunkle Welt Modul von Rainer Schorm
Episode 170: Abschied von Andromeda von Rüdiger Schäfer
 
Mit Hanno Dinger startet als Sprecher das umfangreiche Hörbuch in die ‚Mirona‘- Staffel. Im Wechsel mit Axel Gottschick lässt er die Hörerschaft eintauchen in die Weiten des Alls um Andromeda. 
Am Anfang geht es vornehmlich um das Leben der Namensgeberin der Staffel, wobei die Handlung eher zäh anmutet, woran auch ein guter Sprecher nicht viel tun kann. Im weiteren Verlauf der Staffel platzt der Knoten dann und die Dynamik gewinnt mehr Raum.
Perry Rhodan und seine Gefährten, dazu kommen mit der Zeit weitere hinzu, bzw. kehren alte Bekannte wieder zurück. Vor allem mit Tolotos, dem Haluter Icho Tolot, kehrt ein alter Freund unerwartet für Rhodan zurück.
Doch damit ist nur ein kleiner Einblick in die vielschichtige Handlung gegeben. Denn durch die geballte Zusammenfassung von zehn Episoden zu einem Hörbuch kommt man als Hörer in den Genuss eines Wechselbades von stundenlanger Science Fiction Unterhaltung. Die insgesamt sieben Autoren haben zuweilen recht unterschiedliche Episoden beigesteuert, deren Spannungsbögen mal höher mal flacher ausgesteuert sind. 
Betrachtet man die gesamte Staffel, kann getrost von einer insgesamt gelungenen Staffel und einem in sich stimmigen Gesamtverlauf gesprochen werden. Zwar finden sich partielle Längen, denen aber auch rasante Sequenzen gegenüber gestellt werden können. Die Entwicklung schreitet stetig voran und lässt am Ende den Hörer auf eine Staffel mit Spannung, humorvollen Passagen, interessanten Wendungen und mehr zurück blicken, die gerade durch die Steigerung am Ende Lust auf die kommende Staffel macht.
© 2002 - 2018 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ