Kontakte mit der Ewigkeit

Kontakte mit der Ewigkeit Hot

Michael Brinkschulte   14. Juni 2022  
Kontakte mit der Ewigkeit

Hörbuch

Untertitel
Silber Edition 72
aus der Reihe
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
15
Bei BookBeat hören. Teste 60 Tage gratis.

Rückentext

Durch einen Tipp des Yulocs Torytrae schöpft Perry Rhodan neue Hoffnung auf die Rückkehr in die heimatliche Milchstraße. Er macht sich auf die Suche nach den Hinterlassenschaften des längst ausgestorbenen Volkes der Pehrtus und wird fündig … zuerst in Naupaum, danach in der Nachbargalaxis Catron, 104 Millionen Lichtjahre entfernt. In harten Kämpfen gegen die Robotgehirne der Pehrtus und die versteinerten Gehirne dieser uralten Wesen erfahren Perry Rhodan und seine Freunde von dem alten Programm der Bioinfizierung, einer furchtbaren Waffe gegen die Bewohner Naupaums, mit denen die Pehrtus im Krieg lebten.
Diese Entdeckung ist so schockierend, dass der Herrscher von Naupaum, Heltamosch, mit seinem ganzen Volk in den Tod gehen will.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
10,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
9,3

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?
 
Mit gewohnt vielfältigen Stimmen für die unterschiedlichen Charaktere nimmt Josef Tratnik einmal seine Hörerschaft mit in die Welt Perry Rhodans. Auf 15 CDs ist die mehr als 18 Stunden umfassende Lesung untergebracht. Wieder finden sich alle CDs in separaten Hüllen in der umgebenden Box wieder. Ergänzt wird das Hörbuch mit einem umfangreichen Booklet mit zusätzlichen Informationen in Wort und Bild. So ist die Trackaufstellung, ein Vorwortauszug aus der Feder von Horst HoffmannEine Risszeichnung eines Yaantztroner Kampfschiffes, Coverabbildungen der Heftromane und mehr zu finden.
 
 
Resümee:
 
Noch immer ist Perry Rhodans Gehirn nicht wieder im eigenen Körper. Und so viel sei verraten, auch in dieser Silber Edition ist der Weg zurück in die Milchstraße noch ein frommer Wunsch. Mit seinen neuen Gefährten macht sich Rhodan auf einen Weg zu finden, der ihn schließlich in die Heimat führen wird. Doch bis dieser Weg beschritten werden kann, müssen noch eine ganze Reihe von Abenteuern bestritten werden. Denn wie Perry Rhodan es aus seiner Milchstraße auch kennt, sind Völker zum Teil über Jahrhunderte verfeindet und entwickeln zuweilen einschneidende Waffen. Dies ist auch bei den Pehrtus der Fall gewesen, deren altes Programm der Kriegsführung auch nach ihrem Untergang in den Robotersteuerungen noch nachwirken. Keine Frage für Perry Rhodan, dass eine Lösung entwickelt werden muss. Mit bekannter List versucht er ein Robotgehirn zu täuschen.
 
Die Gehirnentführung tritt, wenn sie auch nur zum Teil, in den Hintergrund und Perry Rhodan agiert im Verlauf der Story mit der Zeit in gewohnten Bahnen. Was in der heimischen Milchstraße geschieht, wird zeitweise auch transparent gemacht, bleibt aber eine Randerscheinung.
Insgesamt eine spannende Handlung, deren Ausgang sich in der nächsten Silber Edition zeigen wird.
© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ