Die entfernte Stadt / Der Kristallpalast

Die entfernte Stadt / Der Kristallpalast Hot

Michael Brinkschulte   28. Mai 2014  
Die entfernte Stadt / Der Kristallpalast

Hörbuch

Untertitel
Episode 59 + Episode 60
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
2
Bei Amazon kaufen

Rückentext

EPISODE 59: Die entfernte Stadt von Oliver Fröhlich

Im Juni 2037 erreichen Perry Rhodan und seine Gefährten das Arkon-System, das Zentrum des Großen Imperiums. Ihr Ziel: das Epetran-Archiv zu finden und die Koordinaten der Erde daraus zu löschen, bevor sie in den Besitz von Sergh da Teffron gelangen. Der Arkonide hasst die Menschen und würde keine Sekunde zögern, die Erde zu vernichten.
Auf Iprasa, der Welt aus Feuer und Eis, ist es Rhodan und seinen Kameraden gelungen, den Wächter des Archivs ausfindig zu machen. Ihr Ziel scheint in greifbare Nähe gerückt.
Doch Atlan und Belinkhar beschließen, ihre eigenen Wege zu gehen. Der Arkonide und die Mehandor glauben, dass nur der Sturz des Regenten Arkon noch retten kann – und in den Himmelsstädten hoffen sie, Mitverschwörer zu finden …


EPISODE 60: Der Kristallpalast von Rüdiger Schäfer

Im Juni 2037 erreichen Perry Rhodan und seine Gefährten endlich das Arkon System, das Zentrum des Großen Imperiums. Ihr Ziel: das Epetran-Archiv zu finden und die Koordinaten der Erde daraus zu löschen, bevor sie in den Besitz von Sergh da Teffron gelangen. Der Arkonide hasst die Menschen und würde keine Sekunde zögern, die Erde zu vernichten.
Rhodan bleibt keine Wahl, als buchstäblich in die Höhle des Löwen vorzustoßen. Onat da Heskmar, der Wächter des Archivs, führt die Gefährten nach Arkon I, auf die Regierungswelt des Großen Imperiums.
Im Kristallpalast vermutet der Wächter das Versteck des Archivs. Doch der Palast ist seit Jahrtausenden der Schauplatz des Spiels der Kelche; gemeint sind damit die Intrigen des arkonischen Adels. Es ist ein Ort, an dem zahlreiche unsichtbare Augen und Ohren lauern, an dem jeder Schritt der letzte sein kann …

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
7,5

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?

Die beiden Folgen sind wie üblich auf MP3 CDs untergebracht und werden in einem Digipack ohne Booklet geliefert. Die Spielzeit der beiden Episoden liegen bei rund 5 Stunden 40 Minuten. Die Episode ‚Die entfernte Stadt‘ wird von Hanno Dinger vorgetragen, der, wie sein Kollege Axel Gottschick, der ‚Der Kristallpalast‘ vorträgt, seine eigene Lesart entwickelt hat. Beide bieten Stimmspiel, um einzelne Charaktere herauszustellen.
Die beiden MP3 CDs beinhalten neben dem Hörbuch selbst wie üblich Coverabbildungen und Informationstexte in separaten Dateien.


Resümee/Abschlussbewertung:

Während ‚Die entfernte Stadt‘ zuweilen retrospektiv von Atlan erzählt wird, dessen Blick auf ‚damals‘ interessante Einblicke gewährt, setzt ‚Der Kristallpalast‘ auf eine allwissende Erzählperspektive. Beide aufeinander aufbauenden Folgen beschreiben die Problematik um die Position der Erde, die Perry Rhodan nicht in falsche Hände geraten lassen will. So steht das Bestreben im Fokus sich schnellstmöglich dem Archiv von Epetran zu nähern und die Daten der Erde dort zu löschen. Doch in beiden Episoden wird deutlich, dass dieser Plan nicht einfach zu erledigen ist. Denn auch die Mutanten sind kein Garant dafür, dass der Plan gelingt.

Beide Folgen zusammengenommen findet der Fan der Reihe hier gute Unterhaltung und ein spannendes Abenteuer, das noch nicht beendet ist. Weiter geht es in den Folgen 61 ‚Die verlorenen Himmel‘ und 62 ‚Callibsos Puppen‘ und man darf gespannt sein, wie sich das Abenteuer weiter entwickelt.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ