Angriff der Posbis / Sprungsteine der Zeit

Angriff der Posbis / Sprungsteine der Zeit Hot

Michael Brinkschulte   28. August 2016  
Angriff der Posbis / Sprungsteine der Zeit

Hörbuch

Untertitel
Episode 115 + Episode 116
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
2
Bei Amazon kaufen

Rückentext

EPISODE 115: Angriff der Posbis von Rüdiger Schäfer
 
Sommer 2049: Nur wenn Perry Rhodan und seine Frau Thora alles auf eine Karte setzen, können sie das Leben ihres alten Freundes Crest retten. Dazu müssen sie mit einem sogenannten Fragmentraumer der Posbis durch den Leerraum reisen, hin zu einer Basis der positronisch-biologischen Roboter.
Während Perry Rhodan und seine Begleiter auf ihrer riskanten Mission sind, erfahren sie grundlegende Dinge: Die Geschichte der Posbis ist aufs Engste verknüpft mit der Geschichte der Erde und der Menschheit. Ungeahnte Zusammenhänge eröffnen sich, die über Raum und Zeit hinwegreichen.
Die Basis erweist sich als Dunkelwelt, ein monströses planetares Gebilde, das ohne Sonne durch das Universum zieht. Und sie erweist sich darüber hinaus als Falle: Wie aus dem Nichts tauchen andere Posbis auf und greifen jene Roboter an, mit denen Perry Rhodan und seine Gefährten unterwegs sind …
 
EPISODE 116: Sprungsteine der Zeit von Michael H. Buchholz
 
Mit der CREST, dem mächtigsten Raumschiff der Menschheit, verschlägt es Perry Rhodan im Jahr 2049 in den Leerraum. Weit außerhalb der Milchstraße stößt Rhodan auf eine erstaunliche Roboterzivilisation: die Posbis. Sie suchen das „wahre Leben“ – und wollen alle anderen Geschöpfe vernichten. Rhodan muss bald feststellen, dass die aggressiven Maschinen einen mörderischen Feldzug gegen die gesamte Milchstraße vorbereiten.
Um die Posbigefahr abzuwenden, hat Rhodan sich mit einer Rebellengruppe der Roboter verbündet. Gemeinsam müssen sie eine finstere Macht aus der Vergangenheit wecken …
Das Expeditionsteam von Eric Leyden ist derweil in die Fänge anderer Posbis geraten – diese stellen den Forschern ein tödliches Ultimatum. Plötzlich tauchen weitere Roboterraumer auf: Freund oder Feind?

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
8,3

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?
 
Beide über sechs Stunden langen Episoden werden von Hanno Dinger gelesen, der gewohnt gut mit Tempovariation und Stimmspiel agiert. 
Das Coverbild, das das Digipack ziert, ist das der Episode 116, das auch auf der entsprechenden MP3-CD zu sehen ist. Das Cover der Episode 115 wirkt am besten, wenn man die Bilddatei auf der entsprechenden MP3-CD anschaut. Die dort dargestellte Kampfhandlung mit den Fragmentraumern zeigt in der Vergrößerung ausgefeilte Details. 
 
 
Resümee:
 
„Jetzt geht es endlich richtig los!“ dies war mein erster Eindruck beim Hören der ersten der beiden Episoden dieses Doppel-CD-Sets. Dramatik durch Hintergrundinformationen zu den Posbis sorgen ebenso dafür, wie die im Verlauf erfolgenden Kampfhandlungen. Und auch in der zweiten Episode, die mehrere interessante Handlungsebenen verbindet, setzt sich die Handlung rasant fort. 
 
Lange hat man als Fan der ursprünglichen Perry Rhodan Reihe auf die Ereignisse mit den Posbis gewartet, die sich dereinst auch zunächst als Feinde der Menschen und als Suchende nach dem ‚wahren Leben‘ später zu Freunden und Verbündeten entwickelten. Was in der ursprünglichen Romanfassung spannungsgeladen geschildert wurde, hat sich in der Neo-Fassung bislang eher schleppend entwickelt, kommt aber mit den beiden vorliegenden Episoden endlich in Fahrt. Die Annäherung an einige der Posbis wird für Perry Rhodan und seine Freunde voraussichtlich zum Tor zurück in die Milchstraße. Doch zuvor steht eine andere Reise in die Zeit, weit vor die aktuelle Zeitrechnung, an.
 
Endlich eine Doppel-Episode, die in ihrer Gesamtheit einen Erzählfluss bietet, der durchweg gut unterhält ohne eingeschobene Längen und gefühlt unnütze Nebenschauplätze zu eröffnen. 
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ