Wie wir die Welt sehen Hot

Christine Rubel   09. Juli 2022  
Wie wir die Welt sehen

Hörbuch

Untertitel
Was negative Nachrichten mit unserem Denken machen und wie wir uns davon befreien
Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
Download
Anzahl Medien
1

Rückentext

Nachrichten verfolgen uns immer und überall. Morgens im Radio, abends im Fernsehen und zwischendrin als Push-Nachricht auf dem Handy. Sie prägen unser Leben – viel mehr, als wir es ahnen.

Tägliche Krisenmeldungen drücken nicht nur unsere Stimmung, sie verzerren unseren Blick auf die Welt. Wie entkommen wir dieser Negativ-Spirale? Indem wir Nachrichten anders konsumieren. Und indem wir anfangen, einander eine neue Art von Geschichten zu erzählen. Ronja von Wurmb-Seibel zeigt, warum es sich lohnt, einen gesünderen Umgang mit Nachrichten zu finden und wie es gelingt, die Welt auch im Alltag mit anderen Augen zu sehen.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
10,0
Atmosphäre 
 
10,0
Sprecher 
 
10,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
9,5

Eine Katastrophenmeldung jagt die andere, sei es die täglichen Corona-Toten, Klimakrise oder Ukraine-Krieg: geht es nach dem Medien, sind nur schlechte Nachrichten erzählenswert. Auch im privaten Bereich wird nur Negatives erzählt: wer ist gestorben, krank geworden oder hat sich scheiden lassen. 
Das Schöne und Positive ist keine Nachricht wert und das ist sehr schade. Denn es passiert genauso, wird aber nicht kommuniziert. Auch begreifen die Medienvertreter erst langsam, das es viel gesünder und besser wäre, nicht nur die Katastrophen zu berichten, sondern auch Lösungen anzubieten. Eine Recherche über Menschen und Länder, die Probleme gelöst haben, die anderen Hoffnung geben können. Ronja von Wurmb-Seibel erzählt fundiert von einer neuen Art von Journalismus, den ich ebenfalls sehr begrüßen würde. Denn es gibt viele, die feststellen, das es ohne Nachrichten besser geht. 
Mir hat dieses Hörbuch sehr gut gefallen - es ist wichtig, räumt mit Vorurteilen auf, stellt richtig und bietet Lösungen an. Danke dafür!
© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ