Nick Cave

Ecke Buck   02. Mai 2020  
Nick Cave

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
2
Bei Amazon kaufen

Rückentext

„Und glaubst du, dass es sich noch an dich erinnert?“
„Wer?“
„Na, Nick Cave.“
„Hoffentlich nicht.“
 
Tino Hanekamp war Musikjournalist und Clubbetreiber. Für seinen Roman ‚So was von da‘ wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Heute lebt er als Autor und Übersetzer im Süden Mexikos.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
7,0
Aufmachung 
 
5,0
Gesamtwertung 
 
7,3

Autor Tino Hanekamp liest selbst den autobiographisch angelegten Text, der Nick Cave und dessen Werk, Leben, sowie Begegnungen mit dem Musiker und Autor beschreibt. 
Über den Weg der Reise zu einem Treffen mit Nick Cave nach einem Konzert schildert Hanekamp eine Art Biographie seines Idols und setzt diese in Verbindung mit seinem eigenen Leben. Das Hörbuch fällt informativ und zugleich auch emotional und unterhaltsam aus. 
 
Ein in gewisser Weise beeindruckendes Hörbuch, das in einer sehr rudimentären Art (Rückentext, Cover des Digipacks) präsentiert wird und dadurch gegebenenfalls weniger Beachtung bekommen wird, als es verdient hat. Der eigentliche Inhalt wird im Text unter der ersten CD beschrieben. Doch den liest nur der, der das Hörbuch schon besitzt.   
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ