Muttergefühle. Gesamtausgabe

Muttergefühle. Gesamtausgabe Hot

Ecke Buck   24. September 2017  
Muttergefühle. Gesamtausgabe

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
4
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Es ist riskant, eine perfekte Mutter sein zu wollen; noch riskanter ist allerdings der Versuch, keine perfekte Mutter zu sein – und dies auch noch zuzugeben. Rike Drust liebt ihren kleinen Sohn und ist doch manchmal erleichtert, wenn er weg ist. Sie kennt überwältigende Glücksgefühle, wenn er sie anlächelt, und sie kennt Langeweile, Einsamkeit und Verbitterung, wenn alle anderen zur Arbeit gehen, toll aussehen, frei über ihre Zeit verfügen.
Muttergefühle sind so. Widersprüchlich, zu groß und zu vielfältig für jede Schublade, zu persönlich und elementar, um be- oder verurteilt zu werden. Rike Drust berichtet davon, ohne auf die Belehrungen und ach so klugen Ratschläge zu hören, die man allerorts bekommt, wenn man mit rundem Bauch oder Kinderwagen auftaucht.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
8,3

Auf vier CDs schildert Rike Drust ihre Muttergefühle, ihre Erlebnisse nach der Geburt ihres Kindes und vor allem die gesellschaftlichen Reaktionen. Viereinhalb Stunden lang trägt Floriane Kleinpaß das Hörbuch in angenehmer Weise vor, wodurch das Thema zu einem kurzweiligen wird.
 
Dieses Hörbuch soll, so wird es im Einstieg benannt, eine Lücke schließen, da es bislang noch kein Buch gab, das die Muttergefühle und die Ereignisse rund um Schwangerschaft und Zeit nach der Geburt beschreibt. Es soll Müttern zeigen, dass sie mit ihren Gefühlen nicht allein sind, dass auch andere ähnliche Erfahrungen gemacht haben. Doch auch für das männliche Geschlecht ist dieses Hörbuch bei weitem nicht uninteressant. Vielmehr kann es dazu beitragen Schwangere und junge Mütter besser zu verstehen.
 
Ein Hörbuch, das interessante Einblicke in Rollenwechsel ebenso beleuchtet, die junge Mütter durchlaufen, als auch der Gesellschaft mit all ihren Reaktionen den Spiegel vorhält.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ