Nicht schon wieder Ostern!

Nicht schon wieder Ostern! Hot

Michael Brinkschulte   27. März 2017  
Nicht schon wieder Ostern!

Hörbuch

Untertitel
Hinterhältige Ostergeschichten
Sprecher
Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Kaum stehen die letzten Schokoladen-Nikoläuse zum halben Preis an der Kasse, werden sie auch schon eingeschmolzen und zu eiern gepresst: ‚Nicht schon wieder Ostern!‘, denken viele. Jetzt gibt es zum Gefühl des Überdrusses die ultimative literarische Sammlung von hinterhältigen Geschichten und Gedichten. Joachim Ringelnatz, Kurt Tucholsky, Martin Suter und viele mehr erzählen von Hühnern, Eiern oder Hasen, passend zum Osterfest. Und Ingrid Noll hat exklusiv für dieses Osterhörbuch eine Erzählung geschrieben, in der ein Meister Lampe es ganz faustdick hinter den Ohren hat.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,3

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?
 
Ein Digipack mit humorvollem Cover umgibt die CD, die von Tommi Piper mit seiner markanten Stimme eingesprochen wurde. Beinahe 80 Minuten sind es, die von neun unterschiedlichen Texten gefüllt werden, in denen Tommi Piper sein Stimmspiel auf ganzer Breite einsetzt. Im Digipack findet sich dazu passend die Trackliste. Zudem eine Karikatur, sowie Zitate zum Thema. Auch eine Aufstellung der Quellen ist nachzulesen. Informationen zum Sprecher hingegen sind nicht aufgeführt.
 
 
Resümee:
 
Die Länge der auf dieser CD zu hörenden Texte ist so unterschiedlich wie deren inhaltliche Ausrichtung. Nur eines haben alle Texte gemein, den verbindenden roten Faden durch Ostern. Unter einer Minute Spielzeit bleibt die Spielzeit des kurzweiligen ‚Auf ein Ei geschrieben‘ von Eduard Mörike, dem gegenüber steht als längster Text mit der gewissen Portion ‚Mord‘ Ingrid Nolls ‚Meister Lampe‘.
Joachim Ringelnatz ist gleich mit zwei Texten vertreten und sorgt für Unterhaltung. Dramatisch wird es in ‚Das Osterei‘ von Saki.
 
Die Sammlung erweist sich als äußerst unterhaltsame Zusammenstellung, die gerade durch die Unterschiedlichkeit der Texte zu punkten weiß. 
 
Ein Osterhörbuch für all jene, die Ostern einmal von einer ganz anderen Seite aus betrachten wollen. 
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ