Die Party bei den Jacks

Die Party bei den Jacks Hot

Christine Rubel   29. August 2012  
Die Party bei den Jacks

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
4
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Die Roaring Twenties sind auf ihrem Höhepunkt angelangt, schon wirft die Große Depression ihre Schatten voraus. Doch von dem drohenden Ende will man bei den Jacks noch lange nichts wissen.... Mit seiner Innenansicht einer New Yorker Luxusadresse – von der Dachterrasse bis hinab in den Untergrund, von wo aus die Subway feine Vibrationen durchs Gebäude schickt, - zeichnet Wolfe das Panoptikum einer faszinierenden Stadt und einer faszinierenden Epoche.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
8,5

Die autorisierte Lesefassung wird auf 4 CDs angeboten, eine Beilage mit ausführlichen Informationen zu Autor und Sprecher liegen bei.

Die Geschichte vom Thomas Wolfe spielt in den zwanziger Jahren und hat doch etwas aktuelles. Denn nicht nur das Gebäude, in dem die Jacks ihre glitzernde Party feiern, steht auf unterhöhltem Grund. Die Familie der Jacks ist wohlsituiert, jeder geht einer Arbeit nach, sie sind spendabel und weltoffen. Ihre Partys sind legendär und es ist ein gemischte Publikum geladen. Und doch sind sie blind für die Zukunft, die schon in den Eingeweiden der Stadt gärt.

Es braucht ein bisschen Zeit, um in die Geschichte hineinzuhören, doch zum Ende wird das ganze Ausmaß einer dekadenten Gesellschaft offenbart, die auf einem Pulverfass sitzt. Fein gezeichnet und subtil, wunderbar stimmungsvoll gelesen von Matthias Brandt.

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ