Toscana Mia Hot

Michael Brinkschulte   02. Juli 2012  
Toscana Mia

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
3

Rückentext

Robert Gernhardt verbrachte seit den 70er Jahren regelmäßig die Sommermonate im toscanischen Montaio. Als scharfer Analyst der menschlichen wie tierischen Natur hielt er seine Beobachtungen in Brunnenheften fest. Aus diesem reichen Schatz von Geschichten und Gedichten präsentiert Rudolf Kowalski mal heiter-komisch, mal nachdenklich-melancholisch eine wundervolle Auswahl:

Wär da nicht der Vordergrund,
wär da auch kein Hintergrund.
Vordergrund, Hintergrund,
zuwenig Grund ist ungesund.

Robert Gernhardt

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
7,8

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?

Dieses Hörbuch wird von Rudolf Kowalski vorgetragen, der mit locker leichter Vortragsart die Stimmungen der Texte einfängt und dem Hörer transparent macht.
Die auf 3 CDs gebannte Lesung ist in einem Digipack untergebracht, das von einem Booklet begleitet wird. Im Booklet sind die Tracklisten der CDs abgedruckt.


Resümee/Abschlussbewertung:

Robert Gernhardt hat viel beobachtet und aufgeschrieben. Sowohl erzählend, als auch in Gedichtform verarbeitet, werden die Erlebnisse aus der Toscana dargeboten. Dabei bekommt der Hörer Einblicke in das Leben Gernhardts, die Lebensart seines Domizils und dessen Umgebung, sowie faszinierende Naturbeschreibungen.

Gernhardts Texte sind zeitlos, interessant und vielfältig in ihrer Atmosphäre. All dies wird von Rudolf Kowalski trefflich vermittelt.

Ein Hörbuch, das nicht allein Fans vom 2006 verstorbenen Gernhardt erfreuen wird, sondern neue Freunde gewinnen wird, die sich von ansprechenden Erzählungen und humorvoller Lyrik fesseln lassen möchten.

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ