Bis auf die Knochen

Bis auf die Knochen Hot

Michael Brinkschulte   26. Juni 2014  
Bis auf die Knochen

Hörbuch

Untertitel
Die Grössten Blamagen der Weltliteratur
Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
1

Rückentext

Peinlichkeiten führen wie ein roter Faden durch die Menschheitsgeschichte – und sind nirgends schonungsloser dokumentiert als in der Literatur. Die größten Dummheiten, die erbärmlichsten Gefühlsausbrüche und die misslungensten Versuche, sich anständig zu benehmen, haben wir hier für Sie versammelt. Und können versprechen: Wenn Sie das gehört haben, wird Ihnen nichts mehr peinlich sein!

Ein Live-Mitschnitt der lit.COLOGNE. Mit Texten u.a. von David Foster Wallace, Dorothy Parker, David Sedaris, Alfred Polgar, Arthur Schnitzler, Anton Tschechow und Bohumil Hrabal.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
7,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
7,8

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?

Live auf der lit.COLOGNE lasen Senata Berger und Bjarne Mädel moderiert von Jörg Thadeusz rund 70 Minuten lang Peinlichkeiten aus der Feder bekannter Autoren. Beide Sprecher gehen gezielt vor, die jeweiligen Texte betont zu präsentieren. Dabei fällt auf, dass Senta Berger partiell Pausen an Stellen setzt, die man so nicht erwartet, dadurch einzelnen Textpassagen eine ganz andere Wirkung verleiht.
Das Digipack, in dem die CD untergebracht ist, beinhaltet einen ergänzenden Text aus der Feder von Benjamin Dittmann und Jan Valk, sowie die Trackliste und knappe Angaben zu den Sprechern.


Resümee/Abschlussbewertung:

Die rund 70 Minuten dieser CD sind gefüllt mich schrägen Blamagen, die dem Hörer zum Teil die Lachtränen in die Augen treiben. So unter anderem beim ersten Text ‚Ein schmerzhafter Fall‘ von David Foster Wallace. Neben den schon im Rückentext benannten Autoren, finden sich auch Texte aus der Feder von Alfred Polgar, Friedrich Dedekind oder Grimmelshausen, um nur einige weitere zu nennen.
Alle Texte verbindet die bedrückende Peinlichkeit, die zum Teil sogar bis zum Tode des Protagonisten führt.

Eine gelungene Zusammenstellung von Texten, bei der der Hörer sich köstlich amüsieren kann.

© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ