Vielleicht morgen Hot

Christine Rubel   06. April 2015  
Vielleicht morgen

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
6
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Sie ist seine Vergangenheit – er ist ihre Zukunft
Der Philosophie-Professor Matthew Shapiro lebt in Boston. Seit er seine Frau bei einem Unfall verloren hat, zieht er seine vierjährige Tochter alleine groß. Eines Tages kauft er auf dem Flohmarkt einen gebrauchten Laptop. Dieser gehörte Emma Lovenstein, 32 Jahre alt, Sommelière in New York und gerade frisch getrennt von ihrem Liebhaber François. Matthew entdeckt auf der Festplatte Fotos von Emma und nimmt Kontakt zu ihr auf. Doch Emma behauptet, ihren Laptop noch immer zu besitzen....

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
7,3

Wenn ein Zufall alles verändert. Was wie eine Liebesgeschichte a la "Das Haus am See" beginnt, wird zu einer rasanten Verfolgungsjagd und der Frage, kann man die Zukunft verändern? Und vor allem: wird dadurch wirklich alles wieder gut? Oder lauert da etwas abgrundtief Böses unter einer wohlbehüteten Fassade? Matthew und Emma können sich nur über einen alten Laptop unterhalten. Doch diese Mails verändern ihrer beider Leben nachhaltig. Werden sie sich je sehen? Und je wissen, was sie füreinander getan haben? Ein gekonnter Mix aus Liebes- und Kriminalroman. Die gekürzte Lesung im Pappschober wird einfühlsam von Heikko Deutschmann gelesen, der den eigenwilligen Protagonisten Leben einhaucht.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ