Love to share - Liebe ist die halbe Miete

Love to share - Liebe ist die halbe Miete Hot

Christine Rubel   30. Juni 2019  
Love to share - Liebe ist die halbe Miete

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
2
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Tiffy braucht eine günstige Wohnung in London, und zwar sofort. Leon arbeitet Nachtschichten und braucht Geld. Ihre Freunde halten sie für verrückt, doch es ist DIE perfekte Lösung: Sie teilen sich ein Zimmer. Die Regeln sind klar: Tagsüber gehört das Appartement Leon, nachts ist es allein Tiffys Reich. Doch angesichts obsessiver Exfreunde, Brüdern, die zu Unrecht im Gefängnis sitzen und natürlich der Tatsache, dass sie einander noch nie begegnet sind und nur über Post-Its kommunizieren, müssen Tiffy und Leon erkennen, dass sich das Leben nicht an Regeln hält. Und die Liebe schon gar nicht …

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
10,0
Atmosphäre 
 
10,0
Sprecher 
 
10,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
10,0

Als Lektorin von Handarbeitsbüchern verdient Tiffy nicht viel Geld. Da ihr Ex-Freund sie aus der gemeinsamen Wohnung wirft, ist sie verzweifelt auf der Suche nach einer bezahlbaren Wohnung. Die findet sie, zum Entsetzen ihrer Freunde, bei Leon. Dieser ist Krankenpfleger auf einer Palliativstation. Die Auflage: Sie begegnen einander nicht. Dafür nutzen sie die Wohnung zusammen, eine tagsüber, einer nachts. Doch manchmal greift das Schicksal ein, und sei es auch nur durch ein Telefonat und einen Alkoholrausch.
Ein wunderbar witziger und romantischer Roman über zwei warmherzige Menschen, verkörpert durch Anna Carlsson und Oliver Wnuk. Farbenfroh, leicht chaotisch und quirlig trifft auf nachdenklich und schüchtern – verbunden durch Post-Its und eine gemeinsam genutzte Wohnung. Unbedingt hören, die gekürzte Lesung auf zwei MP3 mit einer Lauflänge von 9h macht einfach nur gute Laune.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ