Jeder Tag für dich

Christine Rubel   05. Mai 2022  
Jeder Tag für dich

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
Download
Anzahl Medien
1
Bei BookBeat hören. Teste 60 Tage gratis.

Rückentext

Mary O'Connor hält jeden Tag Ausschau. Bis ans Ende der Welt wollte Jim mit ihr gehen. Doch seit sieben Jahren ist er spurlos verschwunden.

Jeden Abend geht Mary zum Londoner Bahnhof Ealing Broadway und stellt sich mitten in den Pendlerstrom. In ihren Händen hält sie ein Schild mit den Worten: Komm nach Hause, Jim.

Bis ein unerwarteter Anruf ihre Welt auf den Kopf stellt. So sehr sich Mary innerlich sträubt, sie muss sich endlich dem stellen, was vor all den Jahren passiert ist. Als die Lokalreporterin Alice Mary am Bahnhof begegnet, wittert sie eine gute Geschichte und freundet sich mit ihr an.

Kann Alice Jim finden - und ist Mary bereit, die Wahrheit über ihre große Liebe zu erfahren?

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
7,8

Zwei Frauen, die einen Verlust erleiden mussten, treffen am Bahnhof aufeinander. Mary steht dort jeden Tag und hofft, das ihre große Liebe nach Hause kommt. Alice will eine Geschichte schreiben, die ihren Job rettet. Dann dieser eine, magische Moment, der die beiden verbindet und der Anfang für eine fast aussichtslose Suche ist. 
Mary ist innerlich zerbrochen, als Jim verschwand, sie kann es bis heute nicht verstehen. Seitdem vegitiert sie vor sich hin, arbeitet im Supermarkt und findet ihren Ausgleich bei Nightline, einer Hotline für verzweifelte Menschen. Alice fühlt sich zu der verschlossenen Mary, die offensichtlich Hilfe braucht, hingezogen. Nur zu gut weiß sie, was ein Verlust bedeutet. Sie weiß aber auch, das ein neues Leben nur beginnen kann, wenn offene Wunden heilen können....
Ein berührendes Hörbuch, das von der Suche nach Antworten und in Rückblenden von einer Liebesgeschichte erzählt. Liebe, Verzweiflung, Hoffnung, Depressionen und Mut, etwas zu ändern - das sind die Zutaten einer Geschichte, die auch aufrütelt und schwierige Themen anspricht. 
© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ