Ein Leben mehr Hot

Astrid Daniels   03. Oktober 2017  
Ein Leben mehr

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Dies ist die Geschichte von drei alten Männern, die sich in die nordkanadischen Wälder zurückgezogen haben. Von drei Männern, die die Freiheit 
lieben. Eines Tages aber ist es mit ihrer Einsiedelei vorbei. Zuerst stößt eine 
Fotografin zu ihnen, sie sucht nach einem der letzten Überlebenden der 
Großen Brände, einem gewissen Boychuck. Kurze Zeit später taucht Marie-
Desneiges auf, eine eigensinnige, zierliche Dame von achtzig Jahren. Die 
Frauen bleiben. Und während sie dem Rätsel um Boychucks Überleben 
nachgehen, entsteht etwas unter diesen Menschen, das niemand für mög-
lich gehalten hätte.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
8,8

Jocelyne Saucier ist ein überaus feinfühliger Roman gelungen. Die drei alten Männer sind ihrem Verlagen nach einem selbstbestimmten Leben und Tod nachgegangen. Die drei haben sich, mit dem Ziel ein Stück Freiheit zurück zu erlangen, in die Wälder Kanadas zurückgezogen.
Die Geschichte entwickelt sich und die Darstellung der Beziehungen der Charaktere untereinander ist wirklich gelungen. 
 
Die Autorin schafft einen stimmungsvollen und zugleich plausiblen Roman und regt dazu an über die eigene Freiheit nachzudenken. Es ist unheimlich interessant mehr und mehr über das Leben der drei Männer, ihre Gemeinschaft und ihren Zusammenhalt zu erfahren. 
 
Die Beschreibungen der Natur sind detailreich. Jocelyne Saucier beschreibt die schönen Seiten und die Entbehrungen, die ein Leben in der Wildnis mit sich bringt. 
 
Ein Roman, der sich vor allem den leisen Tönen widmet. Das Zwischenmenschliche, Freundschaft, das älter werden und die Natur werden sehr ehrlich und ohne Kitsch thematisiert.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ