Der Frauenchor von Chilbury

Der Frauenchor von Chilbury Hot

Christine Rubel   26. November 2017  
Der Frauenchor von Chilbury

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
6
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Wer singt, gibt niemals auf
England, 1940: Der Krieg hat die Insel erreicht. Als immer mehr Männer eingezogen werden, beschließt der Pfarrer von Chilbury, den Chor der Gemeinde aufzulösen. Die Frauen sind zutiefst enttäuscht. Was bleibt ihnen im schwierigen Kriegsalltag noch? Doch dann kommt die Musikprofessorin Primrose Trent aus London im Ort unter. Sie ist der Überzeugung, dass Musik gerade in schwierigen Zeiten wichtig ist und schlägt die Gründung eines reinen Frauenchors vor. Die Idee trifft auf Skepsis. Ein Chor ganz ohne Bässe und Tenöre? Aber Primrose gibt nicht auf: Mit Energie und Leidenschaft treibt sie ihr Projekt voran – mit Erfolg. Der rein weibliche Chor beginnt zu proben - und hilft den Frauen, ihre eigene Stimme zu finden.
Vier grundverschiedene Frauen und Mädchen berichten in ihren Briefen und Tagebucheinträgen von ihrem Leben in Chilbury. 

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
10,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
9,3

Mit der Beerdigung des ersten Kriegsopfers in Chilbury soll auch der Kirchenchor beerdigt werden, sehr zum Entsetzen der Mitglieder. Was nun? Die Männer sind im Krieg und das Leben schwierig geworden. Mit der neu zugezogenen Primrose Trent erwacht auch der Chor zu neuem Leben, als reiner Frauenchor. Doch es ist nicht nur Prim, die die Musik leidenschaftlich liebt. Auch die beiden Schwestern Venetia und Kitty Winthrop, die sich nicht ausstehen können und für ihren Vater nicht zählen und die engagierte Krankenschwester Mrs. Tilling lieben es, im Chor zu singen. Er gibt ihnen Kraft, das Leben zu meistern. Die eine bangt um ihren Sohn, die andere verliebt sich, eine Hebamme treibt ein finsteres Spiel. Bis eine Bombe alles zu zerstören droht.

Ein Briefroman, der an “Deine Juliet” erinnert, eindringlich geschrieben und ganz wunderbar gelesen. Über die Kraft der Musik und der Liebe und über Zusammenhalt in schwierigen Zeiten. Mit dabei ist der Frauenchor Encantada, der mit vier Liedern auf der CD zu hören ist. Kurze Infos zur Autorin und den Sprecherinnen und deren Figuren runden das Hörvergnügen ab.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ