Das Unglück anderer Leute

Das Unglück anderer Leute Hot

Astrid Daniels   27. August 2016  
Das Unglück anderer Leute

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
4
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Thene, 25, Oxford-Studentin mit Zweitwohnsitz in Heidelberg, führt eigentlich ein glückliches Leben. Leider aber fällt in ihr Idyll immer wieder ein, was sie nur in kleinen Dosen verträgt: ihre Patchwork-Familie, eine in alle Himmelsrichtungen verstreute ostwestdeutsche Mischpoke. Als die Masterverleihung in Oxford ansteht, reist die Familie wie selbstverständlich an. Wer hätte schon ahnen können, dass der Zufall - das Schicksal? Gott? - ausgerechnet hier den Hebel ansetzt, um Thenes Welt aus den Angeln zu heben... 

In ihrem originellen Debüt spielt Nele Pollatschek auf verblüffende Weise mit Statistik und Magie - und erzählt dabei eine turbulente, hochkomische und tieftraurige Geschichte vom Schicksalsschlag, eine Familie zu haben.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
7,3

„Das Unglück anderer Leute“ ist skurril, konstruiert und handelt irgendwie von allem und nichts. 

Nele Pollatschek erzählt die Geschichte einer einer egozentrischen Mutter, die die ganze Welt sogar über ihren Tod hinaus in ihre Befindlichkeiten und Gefühlswelten einbezieht.

Der Roman wird aus der Sicht der Tochter erzählt. Der Sprachstil ist von Metaphern, Sarkasmus und Ironie geprägt. Die Geschichte wird dadurch aufgelockert und die Rückblicke nicht erdrückend wirken. 

Der Roman erzählt die Geschichte der Patchwork-Familie mit all ihren alltäglichen und nicht alltäglichen Problemen. Nele Pollatschek thematisiert alles, was der Tochter und allen anderen Charakteren widerfährt. 

Das Ganze wirkt dadurch konstant überreizt und planlos. Ich hätte mir die Konzentration auf einige Themen gewünscht. Der Roman wirkt Chaotisch und eher wie ein Testlauf, als ein fertiges Werk. Alles ist überladen. Es fehlt an Struktur, manchmal weniger doch mehr gewesen. Leider gehend die Charaktere im Chaos unter. 

Dennoch hat der humorvoll, tragische Roman Potenzial, wenn man über die Strukturlosigkeit hinweg sehen kann. Ich bin gespannt auf das nä. Werk der Autorin und ihre Entwicklung. 

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ