Bella Germania Hot

Christine Rubel   11. September 2016  
Bella Germania

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
6
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Eine deutsch-italienische Familiengeschichte über drei Generationen.

Die Modedesignerin Julia ist kurz vor dem ganz großen Durchbruch. Als plötzlich ein Mann vor ihr steht, der behauptet, er sei ihr Großvater. Ihre Welt gerät aus den Fugen.

1954: Der junge Vincent fährt von München über den Brenner nach Mailand, um dort für seine Firma zu arbeiten. Er verfällt dem Charme Italiens, und er begegnet Giulietta.
Es ist Liebe auf den ersten Blick, doch sie ist einem anderen versprochen. Die tragische Liebe nimmt ihren Lauf, die noch Jahrzehnte später das Leben Julias völlig verändern wird. 

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
10,0
Atmosphäre 
 
10,0
Sprecher 
 
10,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
9,5

Julia wollte schon früher nur eines: Mode machen. Nun darf sie ihre Kollektion in Mailand vorstellen. Ihre letzte Chance, groß herauszukommen. Doch noch etwas passiert dort. Sie lernt einen bislang unbekannten Teil ihrer Familie kennen und taucht in die Geschichte ihrer italienischen Vorfahren ein. In die Liebesgeschichte ihrer Großmutter Julietta, in die bewegte Vergangenheit ihres Großvaters und in die rebellische Jugend ihrer Eltern. Und plötzlich hat auch sie eine eigene Vergangenheit – und eine Zukunft.

Der Erstlingsroman von Daniel Speck hat mir sehr gut gefallen. Die liebenswerten und lebenshungrigen Vorfahren, große Gefühle in der Sonne von Süditalien und die Geschichte der Isetta machen das Hörbuch unbedingt hörenswert. Natürlich trägt auch Marie Bierstedt dazu bei, dass die deutsch-italienischen Verwicklungen der autorisierten Audiofassung im Hardcover einfach herzerwärmend sind.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ