Die Rache trägt Prada

Die Rache trägt Prada Hot

Christine Rubel   14. Oktober 2013  
Die Rache trägt Prada

Hörbuch

Untertitel
Der Teufel kehrt zurück
Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
1

Rückentext

Der Teufel ist zurück.... Acht Jahre sind vergangen, seit Andrea Sachs dem glamurösen Modemagazin Runway und vor allem dessen teuflischer Chefin Miranda Priestley den Rücken kehrte. Inzwischen ist Andrea Herausgeberin von The Big Step, dem derzeit angesagtesten Brautmagazin, und arbeitet dort mit ihrer ehemaligen Konkurrentin und besten Freundin Emily zusammen. Alles könnte so schön sein, zumal auch noch Andreas Hochzeit mit dem umwerfenden Max bevorsteht. Doch sie ahnt nicht, das all ihre Versuche, sich ein neues Leben aufzubauen, sie direkt in ihr altes zurückführen – und in die Arme von Miranda Priestley.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
7,3

"Die Rache trägt Prada" ist die Fortsetzung der Geschichte um Andrea Sachs und Miranda Priestley in der Welt des Glamour. Damals drifteten die Wege der beiden auseinander und das war zumindest für Andrea Sachs eine Erleichterung. Nun ist sie ihr eigener Herr und hat ihr eigenes hochwertiges Brautmagazin inklusive dem passenden Mann an ihrer Seite. Doch Erfolg zieht Haie an, wie Miranda Priestley. Und dass die einzige Mitarbeiterin, die es je wagte, Widerworte zu geben, Herausgeberin ist, ist ein besonderer Leckerbissen. Und so schleicht sich der Prada tragende Teufel durch die Hintertür wieder in Andreas Leben und sie scheint die einzige zu sein, die dabei Unbehagen empfindet....
Von dieser Fortsetzung habe ich mir eindeutig mehr erwartet, zumindest mehr Miranda Priestley. So dümpelt die Geschichte mehr oder weniger vor sich hin. Mir fehlt da schlicht der Kampf zwischen Gut und Böse, der das erste Buch ausmachte. So ist es heile Welt mit entferntem Donnergrollen am Horizont. Gut, irgendwann kommt das Gewitter auch, ist aber für achteinhalb Stunden zu kurz. Die Lesung ist gekürzt und anfangs sprunghaft in der Erzählung, gut gelesen von Marie Bierstedt, der Synchron-Stimme von Anne Hathaway, die auch die Andrea Sachs in der Verfilmung des ersten Teils spielte. Schade.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ