Vertigo Hot

Michael Brinkschulte   25. Juli 2019  
Vertigo

Hörbuch

Untertitel
Aus dem Reich der Toten
Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Madeleine wählte den Tod. Als eine andere kehrt sie zurück. Alles nur Schwindel?
VERTIGO
Aus dem Reich der Toten
Von Boileau-Narcejac
verfilmt von Alfred Hitchcock
gelesen von Jens Wawrczeck

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
10,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
9,3

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?
 
Als Sprecher fungiert bei dieser Reihe von Romanen, die von Alfred Hitchcock verfilmt wurden, Jens Wawrczeck. Dieser liest mit gutem Stimmspiel und baut die Spannung des Romans noch aus. Mit viel Dynamik schafft Wawrczeck es, die Verwirrtheit des Protagonisten zu fassen und den Hörer mitzureißen.
Die Lesung des Romans füllt eine MP3-CD, die in einem Digipack steckt. Diesem liegt auch ein ausführliches Booklet bei, dem Informationen über das Verhältnis des Sprechers zu Hitchcocks Filmen, sowie weitere Hintergrundinformationen u.a. zum Autoren-Duo bestehend aus Pierre Boileau und Thomas Narcejac, die unter dem zusammengeführten Doppelnamen firmieren.
Die Kapitelliste ist im Digipack selbst abgedruckt.
 
 
Resümee:
 
Wenn man von einem Schulfreund um einen Gefallen gebeten wird, ist man in der Regel gern behilflich. So auch der Protagonist Flavieres dieses Romans, der einem alten Freund verspricht dessen Frau Madeleine zu beschatten. Die Beschattung mündet darin, dass sich Verfolger und Verfolgte immer näher kommen und er sich unsterblich verliebt. Als sie schließlich auf einem Turm klettert und diesen hinab stürzt, geht eine Welt für Flavieres unter. Jahre später trifft er auf eine Frau, die Madeleine zum Verwechseln ähnlich sieht. Flavieres nähert sich ihr und beginnt sich zu verändern.
 
Der Roman aus der Feder des Autoren-Duos Pierre Boileau und Thomas Narcejac erweist sich als Psychothriller der besonderen Art. Man wird als Hörer mit auf falsche Fährten geführt, bekommt dabei den Eindruck, dass der Protagonist langsam aber sicher den Verstand verliert, was sich jedoch zunächst als Trugschluss entpuppt, bevor ein überraschendes ende folgt.
Spannungsgeladene Unterhaltung, die bis zum Ende mit Überraschungen aufwartet.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ