Tödliche Nachbarschaft

Tödliche Nachbarschaft Hot

Astrid Daniels   08. Mai 2016  
Tödliche  Nachbarschaft

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
4
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Der skrupellose Investor Carsten Johnsson lässt ein luxuriöses Strandhaus auf Sandhamn errichten. Die Baupläne sorgen für großes Aufsehen unter den Inselbewohnern. Doch wer geht so weit, auf der pompösen Einweihungsfeier einen Mord zu begehen? Thomas Andreasson und sein Team nehmen die Ermittlungen auf. Nach über zwanzig Jahren als Polizist steht der Kommissar nicht nur vor dem schwersten Fall seiner Karriere, sondern auch vor der Frage, ob er seinen Beruf weiter ausüben kann und möchte. Nora Linde, seine Freundin aus Kindertagen, kämpft indes mit ganz anderen Problemen. Denn die Ferien, die sie mit ihrer kleinen Tochter auf Sandhamn verbringt, verlaufen wahrlich anders als geplant.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
6,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
7,0
Aufmachung 
 
--
Gesamtwertung 
 
6,7

„Tödliche Nachbarschaft“ ist der siebte Fall für Thomas
Andreasson. Thomas und Nora spielen in diesem Fall gar keine so große Rolle. 

 

Das Hörbuch hat wieder den für die Schäreninseln typischen
Charakter. Menschen und Landschaft werden sehr gut dargestellt. 

 

Die Geschichte an sich hat leider einige Längen und ist
stellenweise unglaubwürdig und wirr. Die Geschichte um den Fall herum wirkt
eher so als wolle man Zeit schinden. Es passiert nichts wirklich Wichtiges oder
spannendes. 

 

Dies wird nicht der Beste Teil der Reihe werden. „Tödliche
Nachbarschaft“ ist nicht fesselnd und überzeugend. 

 

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ