Todesrache Hot

Christine Rubel   16. September 2022  
Todesrache

Hörbuch

aus der Reihe
Autor(en) oder Hrsg.
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
2

Rückentext

Das Aufeinandertreffen von Maarten S. Sneijder und Walter Pulaski: endlich der 7. Teil der erfolgreichen Reihe.

BKA-Profiler Maarten S. Sneijder ist bei seinem letzten Einsatz nur knapp dem Tod entronnen und hat fast sein gesamtes Team verloren. Darunter auch seine Kollegin Sabine Nemez. Da ergibt sich ein Hinweis, dass zumindest sie noch am Leben sein könnte. Unter Hochdruck muss Sneijder nun ein neues Team zusammenstellen, um sie aufzuspüren und aus den Verstrickungen eines hochkomplexen Falles zu befreien. Dabei ist vor allem die Mitarbeit des exzentrischen Leipziger Kripoermittlers Walter Pulaski entscheidend. Doch der ist gerade selbst einem besonders grausamen Verbrechen auf der Spur und zeigt sich wenig hilfsbereit...

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
10,0
Atmosphäre 
 
10,0
Sprecher 
 
10,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
10,0

Es gibt Hörbücher, denen fiebert man entgegen. Die Serie um den charismatischen Profiler Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez gehört eindeutig in diese Kategorie. Vor allem, wenn das Ende des letzten Teils so explosiv endete. Glücklicherweise gibt es diese Fortsetzung und sie ist, wie alle Teile, atemberaubend gut. Nicht nur Sneijder läuft zur Hochform auf, als er in buchstäblicher letzter Sekunde ein Lebenszeichen von der totgeglaubten Sabine Nemez erhält - auch Walter Pulaski, bekannt aus der anderen Thrillerreihe von Andreas Gruber, stößt zum Team. Dabei geht es nicht nur darum, Sabine Nemez zu finden, sondern auch Pulaskis Tochter, die verschwunden ist. Noch ahnen beide nicht, das sie das selbe Ziel haben.

Achim Buch als kongenialer Sprecher begleitet die Serie von Anfang an und ich wüßte niemanden, der vor allem Sneijder so hervorragend darstellen könnte. 
Fazit: Absolut hörenswert!
© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ