Tatort Tannenbaum Hot

Christine Rubel   24. Dezember 2012  
Tatort Tannenbaum

Rückentext

Wie verbringen wohl David Hunter und andere berühmte Ermittler Weihnachten? Simon Beckett, Åke Edwardson, Hjorth & Rosenfeldt und Andreas Winkelmann erzählen vom „Tatort Tannenbaum“: Was von ihr übrig war, sah übel aus. Haut und Fleisch waren weitgehend weggerissen, darunter kamen die Rippen zum Vorschein, das ganze Skelett....
Bei manchen gerät Weihnachten zu einem regelrechten Schlachtfest, während andernorts ganz beschaulich gefeiert wird.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
8,0

Mord und Totschlag unterm Weihnachtsbaum – das versprechen die Autoren dieses Hörbuches mit ihren Kurzgeschichten. Da kommt es nicht immer so, wie geplant und so mancher Ermittler wird in seinen Weihnachtsplänen gestört.

Über Leichenschau am Weihnachtstag, Weihnachtskarten mit Morddrohungen, ein geklautes Weihnachtsauto und ein ungewöhnliches Familienfest berichten die Schöpfer der bekannten Ermittler. Auf 3 CDs lassen auch die Sprecher Hubertus Gertzen, Johannes Steck, Douglas Welbat und Doris Wolters Weihnachtsstimmung aufkommen.

Nicht so blutig wie erwartet, aber durchaus spannend und mit weihnachtlicher Atmosphäre.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ