Selfies Hot

Astrid Daniels   15. Mai 2017  
Selfies

Hörbuch

Untertitel
Der siebte Fall für Carl Morck
aus der Reihe
Autor(en) oder Hrsg.
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
2
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Vizepolizeikommissar Carl Mørck wird zur Aufklärung eines brutalen Todesfalls von der Mordkommission in Kopenhagen hinzugezogen. Wie sich herausstellt, gibt es eine Verbindung zu einem mehrere Jahre zurückliegenden und ausgesprochen brisanten cold case. Ausgerechnet jetzt geht es Carls Assistentin Rose sehr schlecht. Sie wird von grauenhaften Erinnerungen aus ihrer Vergangenheit heimgesucht. Sie kämpft mit aller Macht dagegen an - und gegen das Dunkel, in dem sie zu ertrinken droht. Und welche Rolle spielen die jungen Frauen Michelle, Jasmin und Denise, die sich zu einem starken und hochexplosiven Kleeblatt verbündet haben?



Der neue Thriller von Jussi Adler-Olsen verspricht atemberaubende Spannung bis zur letzten Minute - ungekürzt gelesen von Wolfram Koch.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
--
Gesamtwertung 
 
8,0

„Selfies“ ist der siebte Fall von Kommissar Carl Mørck.



Jussi Adler Olsen entwickelt diesmal besonders die Nebencharaktere weiter. Der Hörer lernt Rose besser kennen und erfährt viel über sie. Carl Mørck tritt dafür in diesem Fall in den Hintergrund. Ein wenig habe ich seine schrulligen Marotten vermisst. Das Zusammenspiel des Sonderdezernat Q insgesamt ist jedoch wieder sehr unterhaltsam.

Ein wenig verwirrend waren diesmal die vielen Nebenhandlungen, die zum Teil nicht relevant für den eigentlichen Fall sind. Die aufzuklärenden Straftaten wirkten teilweise nicht realistisch, sondern eher abstrus. Alles in allem ist „Selfies“ dennoch spannend, die Perspektivwechsel sind gelungen. Es gab jedoch schon spannendere Thriller rund um Assad, Rose und Carl. Ich bin gespannt auf den nächsten Fall des Sonderdezernat Q.


© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ