Schlechter Geschmack ist tödlich

Schlechter Geschmack ist tödlich

Christine Rubel   24. Januar 2020  
Schlechter Geschmack ist tödlich

Hörbuch

Untertitel
Folge 3
Autor(en) oder Hrsg.
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Alfie genießt seinen sonntäglichen Lunch mit Liz und Marge im „Drunken Horse“ - bis die aufgebrachte Betty Thorndike in den Pub stürmt und die Gäste darüber aufklärt, woher das Fleisch auf ihren Tellern kommt! Nämlich von Edwards‘ Farm, eigentlich dem Vorzeigebetrieb der Region. Doch Betty hat einige unappetitliche Details zu berichten ... Leider ist auch Nigel Edwards selbst gerade im Pub, und es kommt zu einer hässlichen Szene. Kurz darauf ist Edwards tot - und Betty sitzt wegen Mordverdachts in Untersuchungshaft. Doch Alfie, Liz und Marge sind überzeugt, dass der wahre Mörder noch frei ist und sie Bettys Unschuld beweisen müssen! Nur leider ist das Ermitteln auf einer Farm nicht so einfach, wenn man wie Alfie panische Angst vor Kühen hat ...

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,8

Skandal im Pub! Betty, einziges Mitglied der Grünen in Bunberry ist dem örtlichen Bauern auf die Schliche gekommen. Er hat seit dem Tod seines Vaters den Betrieb umgestellt, zum Nachteil der Tiere. Als der Bauer stirbt, ist Betty die einzige Verdächtige. Alfie, Liz und Marge eilen zur Rettung, doch die junge Frau hat eigene Verbündete. So kann sie dem Trio Infernale helfen, Licht in die Ermittlungen zu bringen. Alfie kommt gehörig ins Schwitzen, denn er genießt das Landleben nicht in allen Facetten...
Irgendwie ist er sympathisch, der Millionär im Dörfchen, mit all seinen kleinen Macken und Ängsten, seiner Großzügigkeit und Freundlichkeit. Möge er noch lange weiter ermitteln und weiter Freude verbreiten.
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ