Retour Hot

Christine Rubel   14. Mai 2017  
Retour

Hörbuch

Untertitel
Luc Verlains erster Fall
Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
6
Internetlink
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Luc Verlain ist überzeugter Junggeselle und ein umtriebiger Lebemann. Der Leiter der zweiten Pariser Mordkommission liebt das pulsierende Leben in der Hauptstadt, gutes Essen und seine unverbindlichen Affären. Doch als sein Vater schwer erkrankt, kehrt Luc in seine Heimat an der französischen Atlantikküste zurück, wo nicht nur seine Vergangenheit auf ihn wartet, sondern auch eine Frau, die so ganz anders ist als die eitlen Parieserinnen. Und schon kurz nach seiner Ankunft ermittelt Luc in seinem ersten Mordfall: Am Strand liegt ein totes Mädchen...

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
6,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
7,0
Aufmachung 
 
6,0
Gesamtwertung 
 
6,5

Als Kommissar in der Provinz hat man es nicht leicht, auch wenn der Ruf grandios ist. Immerhin erwartet Luc Verlain nicht pure Langeweile, sondern die Leiche eines hübschen Mädels. Arbeit schon am ersten Tag! Doch während sein Kollege schon in kürzester Zeit einen Verdächtigen festnimmt, ahnt Luc, dass es nicht so einfach sein kann. Und nicht nur seine Ahnungen beschäftigen ihn, sondern auch seine hübsche Kollegin. Und so hat er neben der Aufklärung des Falls auch noch genug Zeit um zu flirten und das gute Essen zu genießen. Ein netter und ziemlich unblutiger Krimi mit mäßiger Spannung, gutaussehenden Ermittlern und Urlaubsfeeling. Alexander Oetker liest seinen ungekürzten Krimi selbst und klingt dabei ein bisschen nach Rüdiger Hoffmann. Fazit: Ganz okay, aber etwas oberflächliche Protagonisten.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ