Oldtimer sterben jung

Christine Rubel   24. Januar 2020  
Oldtimer sterben jung

Hörbuch

Untertitel
Folge 2
Autor(en) oder Hrsg.
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Das Glück liegt nicht immer auf der Straße. Schon nach kurzer Zeit hat Alfie McAlister in Bunburry eine ganze Reihe netter Leute kennengelernt. Doch damit ist jetzt Schluss: Bei einer unfreiwilligen Spritztour muss der arme Alfie feststellen, dass es eine sehr schlechte Idee ist, es sich mit der örtlichen Polizei in Gestalt von Sergeant Wilson zu verderben. Besonders, da er sich kurz darauf an einem Tatort wiederfindet und der Sergeant überzeugt ist, dass nur Alfie der Mörder sein kann! Jetzt gibt es nur noch eine Möglichkeit: Alfie muss den wahren Mörder selbst aufspüren - und dafür seine schlimmste Angst überwinden ...

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,5

Alfie McAlister würde lieber mit öffentlichen Verkehrmittel fahren, hat er doch zu viele Verwandte durch Autofälle verloren. Doch mit vereinten Kräften schaffen es Liz, Marge und sein Londoner Freund Oscar, Alfie zum Fahren zu bringen. Tante Augustas Jaguarcabrio wäre auch viel zu schade zum Versauern. Leider ist Geschwindigkeit etwas, das Alfie noch üben muss. Als er wenig später beim Werkstatttermin den Mechaniker tot auffindet, ist er beim Polizeichef endgültig durch und wird festgenommen. Höchste Zeit für die drei Hobbyermittler, selbst den Mörder zu finden. Humorvoller Rätselspaß mit Uve Teschner auf einer MP3 mit 3 h Laufzeit.
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ