Mord im Mondschein Hot

Christine Rubel   24. Januar 2020  
Mord im Mondschein

Hörbuch

Untertitel
Folge 3
Autor(en) oder Hrsg.
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Die Proben für das jährliche Cherringham Charity Christmas Konzert laufen auf Hochtouren. Doch plötzlich stirbt Kirsty Kimball, eine der Sängerinnen. Todesursache: eine allergische Reaktion auf die selbst gebackenen Kekse des Chores. Jack, der für Kristy als Sänger einspringt, glaubt nicht an einen Unfall. Gemeinsam mit Sarah beginnt er zu ermitteln. Schon bald müssen sie erkennen, dass sich hinter den freundlichen Gesichtern der Chormitglieder eine Welt aus Missgunst und Rivalität verbirgt....

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,5

Weihnachten - das Fest der Liebe naht und die Rotarier von Cherringham üben fleissig für das anstehende Konzert. Leider ist der Tod einer jungen Frau zu beklagen: ein anaphylaktischer Schock war die Todesursache. Jack wird von Sarahs Eltern überredet, dem Chor beizutreten und schon bald hört er die die Vermutung an, mit dem Tod sei etwas nicht in Ordnung gewesen. Als Jack und Sarah sich umhören, zweifeln sie ebenfalls an einem Versehen. Zu gut hatte sich die Verstorbene auf eine allergische Reaktion vorbereitet. Zwischen Tannen- und Keksduft mischen sich ganz und gar nicht friedliche Absichten.
Folge drei zeigt, das auch kurz vor Weihnachten das Verbrechen nicht ruht - Jack und Sarah haben zwischen Festmenü, Familie und Arbeit reichlich zu tun.
Liebenswert und charmant - eine kurzer Auflug ins dörfliche Cherringham macht wie immer Spaß.
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ