Feuer Hot

Michael Brinkschulte   24. Juni 2012  
Feuer

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
6
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Heiße Flammen – eiskalter Mord!

Aus Leichtsinn legen vier College-Studenten einen Brand, bei dem ein Mädchen umkommt. Was sie nicht wissen: Sie werden dabei gefilmt. Als wenig später die brutalen Forderungen eines Erpressers eingehen, haben sie keine Wahl … Ein Flammeninferno nimmt seinen Lauf, das Feuerwehrmann David Hunter und Detective Olivia Sutherland tagelang in Atem hält.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
8,3

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?

Julia Fischer liest diesen Thriller in einer gekürzten Fassung. Auf 6 CDs sind rund 430 Minuten spannende Spielzeit untergebracht. Fischer schafft es, die Story gut und mit gelungenem Stimmspiel zum Hörer zu transportieren.
Das Cover des Hörbuches ist schlicht, aber aussagekräftig. Ein Booklet gibt es nicht. Angaben zur Produktion, sowie weitere Produktionen finden sich unter den Trays.


Resümee/Abschlussbewertung:

Feuer ist zerstörerisch. Feuer macht Angst. Und Feuer ist das Mittel zum Zweck, um Forderungen durchsetzen zu wollen.
Durch Brandstiftung wird ein junges Mädchen zufällig getötet. An diesen Todesfall reihen sich dann jedoch viele weitere. Erst nach ausführlichen Ermittlungen kristallisiert sich heraus, dass hier mehrere Ziele verfolgt werden. Alle von anderen und alle in gewisser Weise tödlich.

Karen Rose versteht es Thriller zu schreiben, die durch geschickte Fadenzüge Figuren in Bewegung bringen. Bis zuletzt wird der Hörer an dieses Hörbuch gefesselt. Dabei sind zwar einige Wendungen zu erahnen, aber insgesamt hält sich die Spannung bis zum Ende. Beste Unterhaltung!

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ