Dunkelsommer Neu

Astrid Daniels   08. September 2019  
Dunkelsommer

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Der atmosphärische Thriller aus Schweden.

Drei Jahre ist es her, dass Lelle seine Tochter morgens an einer Bushaltestelle absetzte. Seither ist sie spurlos verschwunden und der Vater sucht verzweifelt im düsteren Licht der Mitternachtssonne die Gegend ab.

Zur gleichen Zeit kommt die siebzehnjährige Meja zusammen mit ihrer psychisch labilen Mutter mit der Hoffnung auf einen Neuanfang in diesem abgelegenen Teil Nordschwedens an. Als ein weiteres Mädchen verschwindet, werden Lelles und Mejas Leben auf eine Weise miteinander verbunden, die sie sich nie hätten vorstellen können.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
7,8

Stina Jackson ist es wahrlich gelungen Atmosphäre Nordschwedens und den besonderen Schlag Menschen, der dort wohnt, einzufangen. Die Atmosphäre ist düster, die Stimmung bedrückend. Es ist zwischen den Zeilen eine gewisse Spannung spürbar.

Der Aufbau der Geschichte ist eher ruhig und unspektakulär, was wohl das einzige Manko des Krimis ist. Der Ausgang der Handlung ist vorhersehbar. „Dunkelsommer“ ist jedoch sprachlich gelungen, emotional packend und sehr atmosphärisch. 

Insgesamt ist es eher ein Roman als ein Krimi. Stina Jackson hat ein Gespür für Atmosphäre und Charaktere und damit punktet sie. Wer sich darauf einlässt, erlebt einen atmosphärisch sehr dicht gewebten Roman, der in einem tollen Setting platziert ist. 

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ