Dornenmädchen Hot

Michael Brinkschulte   08. März 2016  
Dornenmädchen

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
6
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Nervenaufreibend, spannend und leidenschaftlich.

Gnadenlos gejagt von einem Stalker, flieht Faith an den Ort, der ihr seit ihrer Kindheit Alpträume bereitet: in das abgeschiedene, leerstehende Herrenhaus ihrer Familie, in dem ihre Mutter vor 23 Jahren Selbstmord beging. Hier will sie unter neuer Identität einen Neuanfang wagen. Doch was sie in dem alten Anwesen erwartet, übertrifft all ihre Ängste. Auf der Zufahrtsstraße dorthin taumelt ihr eine schlimm zugerichtete, nackte junge Frau vors Auto. Bei den anschließenden Ermittlungen stößt das FBI unter dem Kellerboden der Villa auf sorgfältig präparierte Frauenleichen. FBI-Agent Deacon Novak zweifelt an Faith´ Unschuld, doch gleichzeitig fasziniert ihn die hübsche Zeugin. Gemeinsam betreten sie einen düsteren Pfad, der weit in Faith´ Vergangenheit führt.

Der Auftakt einer neuen Reihe – und ein Muss für alle Karen-Rose-Fans.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
7,8

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?

Sabina Godec liest dieses Hörbuch. Die bearbeitete Lesefassung des Buches füllt sechs CDs und rund 470 Minuten Spielzeit. Diese werden von Sabina Godec gelungen vorgetragen, die die unterschiedlichen Stimmungen von schockierender Thrillerspannung bis zu knisternden Beziehungsszenen entsprechend gestaltet.

Die CDs sind in einem Digipack zu finden, das Angaben zur Autorin und zur Sprecherin enthält. Darüber hinaus sind Verweise auf weitere Hörbücher vorhanden.


Resümee:

Karen Rose bleibt sich in diesem Roman treu und verbindet spannende Thriller-Elemente mit einer sequentiell eingestreuten Liebesgeschichte. Dabei überwiegt in diesem Buch klar die Thriller-Handlung. 
Faith kehrt an einen Ort zurück, der ihr seit Jahrzehnten Angst und Alpträume beschert. Der Grund dafür liegt jedoch nicht in der Familiengeschichte, sondern in ihrer beruflichen Profession. Ein Mann, für dessen Verurteilung sie gesorgt hat, verfolgt sie. Trotz mehrerer Anzeigen bei der Polizei ist sie ihn nicht los geworden. Nun soll sich das ändern. 
Doch es kommt anders als erwartet. Das Haus, das sie von ihrer Großmutter geerbt hat, ist verschlossen. Der geerbte Schlüssel passt nicht. Und damit beginnt ein spannender Alptraum, bei dem Faith einmal mehr in Todesgefahr gerät.

Solide Thriller-Unterhaltung, die dem bekannten Konzept folgt und einzig durch die Schilderungen der äußerst brutalen Taten aus dem bisherigen Schaffen der Autorin heraus sticht. Und auch an interessanten Wendungen hat Karen Rose nicht gespart.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ