Der Tod hält keine Mittagsruhe

Der Tod hält keine Mittagsruhe Hot

Christine Rubel   01. Februar 2020  
Der Tod hält keine Mittagsruhe

Hörbuch

Untertitel
Ein Bayernkrimi
aus der Reihe
Autor(en) oder Hrsg.
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Folge 03: „Der Tod hält keine Mittagsruhe“ 3785780419
Das Morden geht heiter weiter! Auffällig oft schleicht der unsympathische Immobilienmakler Holger Schwarz in letzter Zeit auf Sofias Campingplatz herum. Und nach einem heftigen Streit am Abend liegt er Sofia am nächsten Morgen zu Füßen. Tot. Mausetot. Passé sind damit auch seine Pläne, auf dem idyllischen Platz einen Hotelbunker samt Golfplatz hochzuziehen. Und für Sofia sieht es auch nicht gut aus: Sie hat ein Motiv und die Mordwaffe stammt aus ihrer Küche! Doch mit Evelyns Hilfe findet sie schnell heraus, dass eine ganze Reihe von Leuten den Makler am liebsten tot gesehen hätte. Aber wer von ihnen könnte tatsächlich einen Mord begangen haben? Sofia und ihre Camper sind fest entschlossen, den Täter zu überführen. Und zum Glück schlägt sich auch der fesche Kommissar wieder auf Sofias Seite ...

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,0

Seit Sofia auf dem Campingplatz ihrer Nonna ist, versucht Holger Schwarz, örtlicher Bauunternehmer und Strippenzieher, ihr den Platz abzukaufen. Seine Pläne sind weit fortgeschritten, als er tot vor der Schranke liegt. Leider hat Sofia ein Motiv und der Kommissar würde nichts lieber tun, als sie in eine Zelle zu sperren, allein schon, um sie am ermitteln zu hindern. Doch dafür reichen die Beweise nicht. So kann Sofia ihrer Lieblingsbeschäftigung nachgehen, denn auch ihrer Dauercamper geraten in den Fokus der Polizei. Ein humorvoller Urlaubskrimi im sonnigen Bayern, der Spaß macht.
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ