Der Mittagstisch Hot

Christine Rubel   07. Oktober 2015  
Der Mittagstisch

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Sprecher
Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
4
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Um Kinder allein aufzuziehen, braucht man Geld. Da Nelly, Mitte dreißig, Platz hat und gut kochen kann, holt sie sich zahlende Mittagsgäste ins Haus. Ein paar Frauen, aber auch die verschiedensten Männertypen: Da ist ein Kapitän, der lange nicht zur See gefahren ist, ein braungebrannter Sportlehrer, ein Versicherungsmann und ein ebenso hübscher wie patenter Elektriker. Leider ist er in Begleitung. Doch die hat eine Erdnussallergie?… In ›Der Mittagstisch‹ wird das Familienleben bald ebenso turbulent, wie der Menüplan abwechslungsreich ist.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
7,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
7,3

Wie immer bei Ingrid Noll ist die Ausgangssituation völlig harmlos. Die alleinerziehende Nelly verdient sich etwas Geld, indem sie Mittagsgäste bekocht. Nicht ganz legal, aber wie kommt man sonst über die Runden, wenn man nichts gelernt hat? Alles geht seinen Gang, die Runde ist unterhaltsam und die Männer recht ansehlich. Als alle Reize versagen, geht Nelly zu anderen Methoden über. Doch ihr Ziel ist immer noch in weiter Ferne. Da droht Gefahr aus einer ganz anderen Richtung und die Lage eskaliert...

Die schlitzohrige alte Dame hat es immer noch drauf. Sie lässt ganz normale Menschen in prekäre Situationen kommen, sie in einer Kurzschlussreaktion handeln und danach mehr oder weniger cool die Spuren verwischen. Nicht sehr actionreich, aber diese Mordfälle sind vermutlich realistischer als der perfide Auftragsmörder von nebenan. Also: Augen auf in der Wahl seiner Freunde und Bekannten!

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ