Der Mann, der zweimal starb

Der Mann, der zweimal starb Hot

Christine Rubel   07. Februar 2022  
Der Mann, der zweimal starb

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
2
Bei BookBeat hören. Teste 60 Tage gratis.

Rückentext

Da hat er sich in etwas reingeritten, der gute Marcus Carmichael. Und jetzt soll Elizabeth ihm da wieder raushelfen. Dabei sollte ihr ehemaliger Geheimdienst-Kollege doch eigentlich wissen, von wem man besser keine Diamanten mitgehen lässt, wenn man sich gerade auf einem Einsatz für den MI5 befindet. Dazu gehören ganz bestimmt: die New Yorker Mafia und kolumbianische Drogenkartelle. Sind die erst einmal im Spiel, geht es ziemlich sicher bald jemandem an den Kragen. Doch auch Profimörder können Fehler machen, etwa ihrem Handwerk in der Seniorenresidenz Coopers Chase nachzugehen. Denn wer hier mordet, dem ist der Donnerstagsmordclub auf den Fersen, und der macht, schneller als ihm lieb sein kann, aus dem Jäger den Gejagten.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
10,0
Atmosphäre 
 
10,0
Sprecher 
 
10,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
10,0

Das quirlige Seniorenquartett aus Coopers Chase ist zurück - und wie! 
Elizabeth, die ehemalige Geheimagentin, Joyce, die Krankenschwester, Ron, der Gewerkschaftsführer und Ibrahim, der Psychiater sehen zwar alt und gebrechlich aus, aber wehe dem, der sich mit Ihnen anlegt. Das bekommt auch der junge Rowdy zu spüren, der Ibrahim wegen seines Handys überfällt. Seine Arroganz wird ihm genauso vergehen wie dem windigen Geschäftsmann, der als Zwischenhändler für die Mafia arbeitet. Nicht nur, das seine Diamanten verschwunden sind und der Dieb beim MI5 arbeitet. Marcus Carmichael war auch mal mit Elizabeth verheiratet und die soll ihn nun beschützen. Keine leichte Aufgabe. Als die erste Leiche auftaucht wird klar, das das Quartett alle Hände voll zu tun hat. Während die örtliche Polizei mit Donna und Chris vergeblich versucht, eine Drogendealerin zu überführen, Elizabeths Mann immer dementer wird und Joyce sich im Stricken von Freundschaftsbändchen übt, sind alle möglichen Leute hinter den wertvollen Diamanten her.

Ich mag diesen wunderbaren Club sehr! Es sind liebenswerte und messerscharf denkende Persönlichkeiten mit all ihren Macken und Sorgen, die im Alter so kommen. Sei es Ibrahim, der nach dem Überfall Angst hat, die Seniorenresidenz zu verlassen, Joyce, die in ihrem Tagebuch alles Wichtige notiert und uns teilhaben lässt, Mastermind Elizabeth, die Fäden zieht und sich um ihren kranken Mann sorgt und Ron, der Mann fürs Grobe auf Rachefeldzug im Monteurskostüm. Ich habe mit Ihnen gelitten und gelacht, Diamanten gesucht und Mörder gejagt. Johannes Steck und Beate Himmelstoß, die Joyce verkörpert, machen das Hörvergnügen perfekt. Mögen noch viele weitere Fälle folgen!

© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ