Das Grab im Moor Hot

Christine Rubel   25. Oktober 2020  
Das Grab im Moor

Hörbuch

aus der Reihe
Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
2
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Kein Grab ist tief genug für die Wahrheit!
Die Suche nach dem geheimnisvollen Erbe ihres Großvaters führt eine junge Engländerin in die schottischen Highlands: Auf einer provisorischen Karte ist ein Ort mitten im Moor markiert. Dort stößt sie auf ein erstaunlich gut erhaltenes amerikanisches Motorrad, Baujahr 1944 – und auf eine männliche Leiche deutlich jüngeren Datums.
DCI Karen Pirie, spezialisiert auf Cold Cases, ist eigentlich wegen eines anderen Falles in der Gegend, doch der Tote im Moor lässt ihr keine Ruhe. Er trägt ein sehr spezielles Paar Nike-Sneakers, eine Sonderanfertigung aus dem Jahr 1995. Und er ist offensichtlich keines natürlichen Todes gestorben …

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
9,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
9,0

Alte Fälle zu lösen, ist für DCI Karen Pirie eine Herzensangelegenheit, denn Menschen Aufklärung über den Verbleib vermisster Menschen zu geben, oder auch nach langer Zeit den Mörder oder Vergewaltiger ihrer Angehörigen zu finden, ist ihr wichtig. Dennoch ist ihre Chefin nicht begeistert, als Karen den Fall einer gut erhaltenen Moorleiche annimmt. Nicht der einzige Fall, der die kleine Abteilung beschäftigt, denn neben mehreren Vergewaltigungen wird Karen auch Ohrenzeuge eines geplanten Mordes. Gegen alle Widerstände und das Vergessen sucht Karen Spuren, denn Mord verjährt nicht....
Ein durchgehend spannender Fall mit sympathischen Ermittlern, denen Menschlichkeit wichtig ist. Die ungekürzte Lesung auf einer MP3 mit einer Lauflänge von 826 Minuten wird von Wolfgang Berger gelesen, der nicht nur den Ermittlern, sondern auch der Vergangenheit eine Stimme gibt.
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ