Corruption Hot

Michael Brinkschulte   03. September 2017  
Corruption

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
MP3-CD
Anzahl Medien
3
Bei Amazon kaufen

Rückentext

WER SCHÜTZT UNS VOR DENEN, DIE UNS SCHÜTZEN?
 
Denny Malone, Detective des NYPD, und seine Elitetruppe tun alles, um in den Straßen von Manhattan für Ordnung zu sorgen, auch wenn das bedeutet, sich über das Gesetz hinwegzusetzen. Beim größten Einsatz gegen den Heroinhandel in der Geschichte New Yorks aber behalten sie mehrere Millionen Dollar und Drogen für sich. Warum auch nicht? Immerhin bestehlen sie damit nur die bösen Jungs. Doch dann gerät Malone zwischen die Fronten und steht vor der quälenden Aufgabe, sich zwischen dem Gesetz, seinen Kollegen, seiner Familie und der Frau, die er liebt, zu entscheiden.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
10,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
8,0

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?
 
Auf drei MP3-CDs sind 807 Minuten Spielzeit der ungekürzten Romanfassung zu finden. In einem Digipack untergebracht, das auch Informationen zum Autor und zum Sprecher Dietmar Wunder in Wort und Bild beriet hält. Die Lesung durch Dietmar Wunder fällt sehr abwechslungsreich aus, setzt der Sprecher doch seine Stimme flexibel ein und vermittelt die unterschiedlichen Stimmungen des Romans hervorragend an den Hörer.
Das schlichte Cover lässt erst auf den zweiten Blick auf die Dramatik des Romans schließen.
 
 
Resümee/Abschlussbewertung:
 
Don Winslow ist bekannt für seine spannenden Romane. Und auch in ‚Corruption‘ versteht er es einmal mehr mit Dramatik aufzuwarten. Dramatik, die sich aus dem Verhalten von Malone und seinen Freunden ergibt, sowie durch die äußerst brutalen Handlungen, die sich durch den Roman ziehen. Gerade diese Brutalität ist es dann auch, die einerseits die Realität im korrupten System gelungen spiegelt, andererseits dem Hörer einiges abverlangen. Ein Roman, der wahrlich nichts für schwache Nerven ist.
Der Druck, unter den Malone gerät, wird von Dietmar Wunder gut aufgebaut, der mit seiner Stimme die Zerrissenheit des Protagonisten auszudrücken weiß. 
 
Und am Ende wird deutlich, dass der Titel dieses Romans mehr als gelungen gewählt wurde.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ