Bretonisch mit Herz Hot

Ecke Buck   22. Oktober 2022  
Bretonisch mit Herz

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Sprecher
Verlag
Erscheinungsjahr
Format
Download
Bei BookBeat hören. Teste 60 Tage gratis.

Rückentext

In Camaret-sur-Mer organisiert Tereza Berger, Buchhändlerin mit Kampfgeist, ein Literaturfest. Während der Vorbereitungen entdeckt sie in ihrer geerbten Villa das Manuskript eines unbekannten Shakespeare-Stücks. Ist es womöglich ein Original? Die Kunde von dem spektakulären Fund ruft Literaturinteressierte aller Art auf den Plan – und einen geheimnisvollen Fremden, der behauptet, der wahre Besitzer der Villa zu sein. Tereza wird klar, dass nicht nur ihr Zuhause gefährdet ist, sondern auch ihr Leben.

Die Urlaubskrimis aus der Betragne von Gabriela Kasperski.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
--
Gesamtwertung 
 
8,0

In den Vorbereitungen zu einem Shakespeare-Festival wird Tereza Berger, die in die geerbte Villa Wunderblau eingezogen ist, durch verschiedene Ereignisse gestört. So zunächst durch ein Anwaltsschreiben, durch das ihr die Villa streitig gemacht werden soll. Dann erfolgen noch weitere Störungen, die ein Handeln notwendig machen. Zunächst durch eine mysteriöse Person mit Kapuze, die sie erschreckt und auch noch Einfluss auf ihre Handy-Playlist nimmt. Doch damit nicht genug. Auch das Wetter und einige Gäste, die am Literaturfestival teilnehmen sollen, sind nicht normal. Zudem gibt es familiäre Überraschungen.
 
Kurzweilig und mit einem unterhaltsamen Spannungsbogen, der sich bis zum Ende hin steigert, wird der dritte und abschließende Teil um die Ereignisse um die und in der Villa Wunderblau erzählt. Dabei werden auch verschiedene Zeitebenen und erzählperspektiven aufgegriffen, die in eingebundenen Erzählungen auftauchen, die Tereza im Nachlass ihrer Tante gefunden hat. Ansonsten wird der Roman aus der Sicht der Protagonistin erzählt.
 
Für all jene, die die ersten beiden Romane nicht gehört oder gelesen haben - so wie es mir selbst geht - seit gesagt, dass die Handlung auch ohne Vorwissen gut funktioniert und verstanden werden kann.
© 2002 - 2023 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ