Komplott Hot

Michael Brinkschulte   14. Mai 2009  
Komplott

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
5

Rückentext

Rechtsanwalt Victor Saberdene und seine Frau Caro sind dafür verantwortlich, dass ein Mann acht Jahre schuldlos im Gefängnis verbracht hat. Als der zu Unrecht Verurteilte auf freien Fuß gesetzt wird, beginnt für die Saberdenes ein Alptraum. In seiner Not wendet sich Victor an Charlie Nichols, einen erfolgreichen Kriminalschriftsteller. Gemeinsam wollen sie den entlassenen Sträfling zur Strecke bringen. Doch je länger sich Charlie Nichols mit der Vergangenheit seines Freundes und dessen Frau beschäftigt, um so größer werden seine Zweifel an der Rechtmäßigkeit ihres Vorhabens …

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
6,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
10,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,0

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?

Jürgen Kluckert liest dieses Buch als bearbeitete Fassung. Dabei schafft er es die spannende Atmosphäre des Romans trefflich einzufangen. Die 5 CDs mit rund 370 Minuten Spielzeit sind in einem Digipack untergebracht, welches Informationen zu Autor und Sprecher enthält.


Resümee/Abschlussbewertung mit Schulnoten:

Mit „Komplott“ hat der im Jahr 2000 verstorbene Autor ein interssantes Verwirrspiel von falschen Fährten geschaffen, das den Hörer bis zum Ende hin fesselt. Wendungen, Verdächtigungen und der ständige Selbstzweifel des Protagonisten zeigen das Können dieses Autors, der mit seinem Roman „Assassini“ Weltruhm erlangte. Trotz allem ist dieser Roman partiell etwas langatmig, was Jürgen Kluckert jedoch durch seine Lesetechnik wett macht.
Ein Hörbuch für Krimifans und alle, die gern mit rätseln.

Note 3+

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ