Hüttengaudi Hot

Christine Rubel   18. September 2012  
Hüttengaudi

Hörbuch

Untertitel
Alpenkrimi
Autor(en) oder Hrsg.
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
4

Rückentext

Tödlicher Hüttenzauber
Kommissarin Irmi Mangold ärgert sich: Warum hat sie sich nur von ihrer Nachbarin zu dieser albernen Schrothkur in Oberstaufen überreden lassen? Und dann steht sie am Urlaubsort plötzlich vor einem Toten, der ihr mehr als bekannt vorkommt: ihrem Exmann Martin Maurer.... Währenddessen hat es Kollegin Kathi Reindl in Garmisch mit dem toten Liftmann Xaver Fischer zu tun, der zu Lebzeiten im Skiclub mitmischte. Ein arger Dorn im Auge war ihm die moderne Skihütte, deren Wirte er so piesackte, dass sie schließlich verkaufen wollten. Zwei Mordfälle an zwei verschiedenen Orten, aber beide Male dieselbe Todesursache – alles nur Zufall?

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,3

Der dritte Fall von Irmi Mangold wird sehr persönlich, denn bei ihrer Kur wird sie zu einer Leiche gerufen, ihrem Exmann, den sie seit über zwanzig Jahren nicht mehr gesehen hat. Doch warum musste er sterben und war es überhaupt Mord? Damit nicht genug, braucht Kollegin Kathi Reindl ihre Hilfe, denn auch in Garmisch gab es einen Toten, der viele Feinde hatte. Irmi lässt ihre Vergangenheit nicht los und das dumpfe Gefühl, das irgendwo eine Verbindung besteht.....

Spannend und kurzweilig in schöner Landschaft kommt die gekürzte Lesung von Nicola Förg daher, stimmungsvoll gelesen von Michaela May.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ