Himmelstal Hot

Christine Rubel   14. Juli 2012  
Himmelstal

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Sprecher
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
5

Rückentext

Gefährliche Idylle
Ein malerisches Tal in den Schweizer Alpen: Zusammen mit anderen betuchten Patienten erholt sich der manisch-depressive Max hier von seinem Burnout. Als er seinen Zwillingsbruder Daniel bittet, ihn zu besuchen, ahnt dieser nicht, dass Max nur darauf sinnt, dem Tal zu entkommen. Vom Bruder an seiner statt in der Kurklinik zurückgelassen, muss Daniel bald erkennen, dass die Klinik in Wirklichkeit eine Verwahranstalt für therapieresistente Psychopathen ist. Und auch das ehrgeizige Ärtzepersonal scheint wenig geneigt, auf Daniels Bitten nach Entlassung einzugehen. Gibt es ein Erwachen aus diesem Alptraum? Der atemberaubende Psychothriller von Marie Hermanson, packend gelesen von Achim Buch.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
8,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
8,0

Himmelstal - ein schöner Name. Daniel beschließt, den Bitten seines Zwillingsbruders Max nachzukommen und ihn zu besuchen. In einer Rehaklinik in der Schweiz, ideal für einen angehängten Urlaub. Doch es kommt anders, denn Max bittet ihn inständig, für ein paar Tage die Identitäten zu tauschen, wegen einer dringlichen Angelegenheit. So nach und nach muss Daniel erkennen, dass die Bewohner des Tales alles andere als gewöhnlich sind und sein Bruder taucht auch nicht wieder auf. Niemand glaubt ihm und er ist auf sich gestellt – allein unter Psychopathen, die auf ein Lämmchen warten.....

Spannender Thriller um einen Übersetzer, der in eine gut gesicherte Falle tappt und ums Überleben kämpft, gut gelesen von Achim Buch.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ