Der Bilderwächter Hot

Astrid Daniels   23. Februar 2014  
Der Bilderwächter

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
5

Rückentext

Zwei Jahre lang hat Jettes Freundin Ilka den Nachlass ihres berühmten Bruders nicht angerührt. Als sie nun das erste Mal die Bilder von Ruben in Augenschein nimmt, ist es, als hätte sie die Büchse der Pandora geöffnet. Ein Mitarbeiter von Rubens Nachlassverwalter wird tot aufgefunden und ein unglaublicher Medienrummel bricht über Ilka herein. Jette und Merle ermitteln im Wettlauf gegen die Zeit, denn auch Ilka scheint in großer Gefahr zu sein …

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
7,0
Sprecher 
 
7,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
7,3

„Der Bilderwächter“ ist der sechste Band der Thriller-Reihe rund um Jette. Es ist jedoch nicht notwendig die Vorgänger zu kennen.

Die Geschichte beginnt sehr spannend und vielversprechend. Der Hörer lernt die Hauptcharaktere kennen und lernt deren Sichtweisen und Handlungen zu verstehen – schnell will man mehr erfahren. Es werden jedoch schnell viele Personen eingeführt, was manchmal zu Verwirrung führt.

Die Idee und die verschiedenen Nebenschauplätze, bzw. Handlungsstränge, sind gut durchdacht. Leider wurden diese Puzzleteile nicht gut aneinandergefügt. Oft bekommt der Hörer scheinbar nur halb durchdachte Erklärungen vorgesetzt. Hierdurch leidet die Spannung leider manchmal.

Die Handlung ist dennoch spannend, jedoch eher auf dem Level eines Romans. Es wirkt alles ein wenig langatmig. Der Schreibstil ist ansprechend und macht Lust auf die anderen Teile der Jette Reihe.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ