Wolfsblut Hot

Michael Brinkschulte   04. November 2013  
Wolfsblut

Hörbuch

Autor(en) oder Hrsg.
Verlag
Erscheinungsjahr
Format
CD
Anzahl Medien
4
Bei Amazon kaufen

Rückentext

White Fang, eine Mischung aus Wolf und Hund, muss in der Wildnis Alaskas einen unerbittlichen Kampf gegen Hunger und Gefahr führen. Er folgt den Indianern bis zu den Städten der Goldgräber. Als er dort gefangen wird, droht ihm ein grausames Schicksal. Erst durch den jungen Abenteurer Weeden Scott erfährt er Freundlichkeit und Güte. Jack Londons 1906 erschienener Roman gilt als eines seiner besten Werke.
Die Neuübersetzung durch Lutz-W. Wolff interpretiert der beliebte Hörbuchsprecher Johannes Steck. Er lässt die Hörer teilhaben am Leben des Wolfshundes in der wilden Natur und in Gemeinschaft mit dem Menschen, dessen Verhalten das Schlechteste wie auch das Beste im Tier hervorzubringen vermag.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
9,0
Sprecher 
 
8,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
8,5

Wie ist das Hörbuch umgesetzt?

Johannes Steck liest die auf vier CDs befindliche Neuübersetzung des Klassikers mit seiner markanten Stimme. Mit angemessenem Lesetempo, guter Betonung und den Roman unterstützender Dynamik schafft Steck es, die unterschiedlichen Stimmungen des Textes aufzugreifen und dem Leser bewusst zu machen.
Die CDs werden durch ein umfangreiches Booklet begleitet, das neben der Trackliste und Angaben zu Sprecher und Übersetzer, einen umfangreichen Text zum Autor und dessen Werk beinhaltet. Das Coverbild ist passend ausgewählt.


Resümee/Abschlussbewertung:

Nachdem im ersten Kapitel die Jagd der Wölfe, angeführt von der Wölfin, die später die Mutter des ‚White Fang‘ wird, beschrieben wird, zwei Trapper, die eine Leiche transportieren im Fokus der Jagd stehen, wendet sich schon im Zweiten Kapitel die Blickrichtung auf den späteren ‚Hauptdarsteller‘. Jack London beschreibt die Entwicklung vom Welpen zum jungen Wolf, beschreibt die Einflüsse der Umwelt auch die Entwicklung des Tieres, bevor sich das Schicksal des Wolfes dramatisch wendet.

Das Hörbuch macht die tragische Geschichte des Wolfs White Fang erlebbar, weiß die Stimmungen der Geschichte nah an den Hörer zu bringen. Die dramatischen Schilderungen der Kämpfe zwischen Wolf und Hund, den Handlungen der Menschen gegenüber den Tieren sind mitreißend wie eh und je.

Ein gelungen präsentierter Klassiker!

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ